Anzeige

Allgemein

We Love MMA 7: Sergej Lokhov vs. Alex Vogt

We Love MMA 7

Am 1. Februar veranstaltet die Berliner Veranstaltungsreihe We Love MMA erstmals außerhalb der Bundeshauptstadt. Für die Veranstaltung in Oberhausen wird immer noch eifrig am Programm gefeilt. Heute konnte nun ein weiterer Kampf bekannt gegeben werden. Im Weltergewicht trifft der Hamburger Alex Vogt auf den Stuttgarter Sergej Lokhov.

Für Fans von We Love MMA ist Alex Vogt (3-1) ein alter Bekannter. Der Kämpfer vom Combat Team Hamburg stieg bereits dreimal für die Veranstaltungsreihe in den Käfig. Dabei konnte er zwei Erfolge über Kay Heise und Niklas Horstmann feiern, musste sich zwischendurch jedoch dem weitaus erfahreneren Jonny Kruschinske geschlagen geben. Das Nordlicht war zuletzt bei Rock The Cage 4 aktiv und schlug Sebastian Boelk technisch K.o.

Mit Sergej Lokhov (3-1) wird Vogt jedoch alle Hände voll zu tun haben. Der "Puma" hat sich in den letzten Monaten rar gemacht außerhalb Baden-Württembergs und nach seinen Armbar-Erfolgen bei den ersten beiden Defenders-Veranstaltungen in Stuttgart keine weiteren MMA-Kämpfe bestritten. Dafür trat Lokhov zusammen mit den Stuttgarter Muchachos bei der DGL an und besiegte alle seine Gegner auf dem Weg zum Mannschaftstitel, darunter Mario Stapel und Daniel Weichel.

In den letzten Wochen schärfte Lokhov seine Fertigkeiten gemeinsam mit Stallion-Cage-Teamkollege Alan Omer beim renommierten Alliance MMA-Gym in Kalifornien. Am 1. Februar wird sich in Oberhausen zeigen, was Lokhov von Dominick Cruz, Phil Davis und Co. aufgeschnappt hat.

Das Programm von We Love MMA 7:

We Love MMA 7
1. Februar 2014
König-Pilsner-Arena, Oberhausen

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Hendrik Oschmann vs. Sebastian Risch
Niko Lohmann vs. Marva Kübler
Patrik Berisha vs. Jonny Kruschinske
Sergej Lokhov vs. Alex Vogt
Hayward Charles vs. Jaque Douglas Guimaraes

+ weitere Kämpfe

Kommentare