MMA Deutschland

One Man Series: Selim Agaev und Kevin Burmester in Hamburg im Einsatz

Am 30. Juni geht die One Man Series in die zweite Runde. Nach einem erfolgreichen Debüt will die Organisation Hamburger Athleten die Chance geben, sich für den nächsten Großevent zu qualifizieren. In der HT16 Sporthalle werden Kämpfe im K-1, MMA sowie einer Abwandlung des K-1 auf dem Programm stehen. Zu den Höhepunkten des Abends gehören die Auftritte von Selim Agaev und Kevin Burmester.

Im Hauptkampf der One Man Series Local bekommt es der Wahl-Hamburger Selim Agaev mit Andris Galaida zu tun. Trotz seiner jungen 24 Jahre kann Agaev bereits 15 Kämpfe als MMA-Profi vorweisen. Während seiner elf Siege, stellte er mit sechs Knockouts seine Explosivität und harten Hände unter Beweis. In seinem letzten Gefecht zeigte er darüber hinaus seine Fähigkeiten auf der Matte, als er Almanbet Zhanybekov in einem Leglock abklopfen ließ. Nach einer schwachen Phase, in deren Verlauf er vier von fünf Kämpfen verlor, will der „Wolf“, wie Agaev von seinen Fans genannt wird, in Hamburg den zweiten Triumph in Folge.

Ebenfalls mit von der Partei ist Kevin Burmester. Der Hamburger gehört zu den absoluten Stars der deutschen K-1-Szene. In über 70 professionellen Kämpfen stand der mehrfache Welt- und Europameister schon zahlreichen Kämpfern von Weltklasseformat gegenüber. Im Jahr 2017 verdiente sich Burmester seine Chance auf einen weiteren Weltmeistertitel gegen Liam Harrison. Gegen den siebenmaligen Muay-Thai-Weltmeister zeigte er nach dessen Regeln seinen unbändigen Siegeswillen, musste sich jedoch geschlagen geben. Unter der Anleitung seines Vaters, dem erfolgreichen Trainer Lutz Burmester, der u.a. auch Dima Weimer oder Meryem Uslu trainiert, bereitet sich der Hamburger aktuell auf sein Gefecht bei der One Man Series vor. Am 30. Juni wird er in Hamburg auf Kristian Malocaj treffen. Der Mönchengladbacher hat ganz eigene Pläne und will Burmester die Suppe versalzen.

Anbei findet ihr das komplette Programm in der Übersicht:

One Man Series Local
30. Juni 2018
HT16-Halle, Hamburg

MMA
Selim Agaev vs. Andris Galaida
Ashab Elichanov vs. Ariyan Alipuor
Gian Lucas Werner vs. Elias Koop
Kanj Kanj vs. Rehan Din
Maximilian Kasch vs. Sergey Tanasoglo
Stephan Hazizowic vs. Salim Soulimani
Martin Schneider vs. Leon Ohmenzetter

OMS-Regeln
Kevin Burmester vs. Kristian Malocaj
Jenosan Sea vs. Okan Celikdal
Rias Azizi vs. TBA
Patrick Pohlmann vs. Simon Wu
Tayip Kocak vs. Fabio Somedo
Nick Hutsch vs. Oguzan Gürsoy
Melvin Schulz vs. D. Ibrahimovic
Merlin Madsen vs. T. Schuhmann
J. Hülsenberg vs. Mahdi Akbari
Artan Reci vs. TBA

Turnier nach OMS-Regeln
Hugo Vach vs. Josy Metinkoe Jr.
Ronny Kamenik vs. Igor Nedoboy

K-1
Kerem Hüdür vs. Flo Schöpp
Ronny Rautenstengel vs. Manuel
Abby Brown vs. A. Rabettlat
Amy Adomah vs. Sara Bloß