MMA Deutschland

Nova FC: Stolze, Santana und Co. sind bereit für die Premiere

Nova-Präsident Peter Sobotta flankiert von Omar Jesus Santana und Niklas Stolze (Foto: Alexander Petzel-Gligorea/GNP1.de)

Die letzte Hürde ist geschafft. Am Tag vor der Premiere von Nova FC stiegen die Kämpfer in Balingen auf die Waage, um ihr Kampfgewicht für den morgigen Event zu bringen. Wenn auch nicht komplett ohne Schwierigkeiten.

Niklas Stolze, Mert Özyildirim und Rany Saadeh sind bereit für die große Nova-Bühne am Samstag in Balingen. Die drei Kämpfer aus der German Top Ten ihrer Gewichtsklasse zeigten keine Blöße, sondern schafften auf Anhieb ihre geforderten Kilos im Vorfeld ihrer Duelle am Samstag. Auch die angereisten Gegner Omar Jesus Santana, Michael Dubois und Adam Borovec hielten sich schadlos und wogen sich problemlos ein.

Leider nahmen sich nicht alle Kämpfer daran ein Beispiel. So stieg der Regensburger Jan Zander zwei Kilogramm zu schwer auf die Waage. Auch Sylwester Hasny konnte das Limit im Federgewicht nicht ganz einhalten, genau wie die Kölnerin Paulina Ioannidou für ihren auf 50 Kilogramm angesetzten Kampf gegen Bestare Kicaj.

Die Ergebnisse der Waage:

Nova FC: A Star Is Born
13. April 2019
SparkassenArena, Balingen

Niklas Stolze (77,3 kg) vs. Omar Jesus Santana (77,5 kg)
Mert Özyildirim (70,4 kg) vs. Michael Dubois (70,6 kg)
Laurynas Urbonavicius (93,2 kg) vs. Rafael Xavier (91,5 kg)
Nicole Stoll (54,0 kg) vs. Griet Eckhout (54,0 kg)
Jan Zander (86,5 kg)* vs. Walter Pugliesi (83,6 kg)
Alexandros Michailidis (66,2 kg) vs. Sylwester Hasny (67,6 kg)*
Rany Saadeh (61,5 g) vs. Adam Borovec (61,7 kg)
Sead Kahrovic (97,5 kg) *vs. Simon Biyong (94,8 kg)
Paulina Ioannidou (52,7 kg)* vs. Bestare Kicaj (49,5 kg)
Lukas Gruber (84,4 kg) vs. Hojat Khajevand (82,9 kg)
Sascha Below (63,6 kg) vs. Abdel Djilali (63,9 g)
Eugen Shevchenko (76,8 kg) vs. Daniel Vogel (76,3 kg)