MMA - CH/AT

„Einer für Alle, Alle für einen“

Alle Fotos von Valentino Kerkhof/SportMMA.

„Einer für Alle, Alle für einen“ hieß das Motto der Benefizveranstaltung, die am 26. März in Aschaffenburg stattfand. Ziel dieses Kampfsportabends war es, Spenden in Höhe von 14.000 Euro zu sammeln, um die Laborkosten für 280 Menschen zu finanzieren, die im vergangenen Dezember an einer Typisierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei zur Gewinnung neuer potentieller Stammzellenspender teilgenommen hatten. Zwar hat der leukämiekranke Simon Tobor, der der Auslöser für die Aktion war, mittlerweile Gott sei Dank einen geeigneten Spender gefunden, aber es besteht durch die Aktion noch für viele andere Kranke die Hoffnung, ihren „genetischen Zwilling“ zu finden.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle Sportler, Helfer und Zuschauer, die zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben!

Über Simons Geschichte und die Typisierungsaktion könnt ihr euch weiter auf folgender Internetseite informieren: http://lebensretter.simontobor.de

Die DKMS hat für Simon ein Spendenkonto eingerichtet, auf das ihr nach wie vor Spenden überweisen könnt. Jeder Betrag hilft weiter!

DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH
Konto 11 334 356
BLZ 795 500 00 (Sparkasse Aschaffenburg)
Stichwort: Simon


Bei der Benefizveranstaltung gab es 23 Kämpfe im Boxen, Grappling, Brazilian Jiu-Jitsu, Combat Sambo, Shooto und K-1 zu sehen. Zwischendurch gab die Capoeira-Truppe „Ancestrais“ eine Kostprobe von ihrem Können. Anbei alle Ergebnisse in der Übersicht:

„Einer für Alle, Alle für Einen“
26. März 2011
Aschaffenburg

Boxen
Nick Baldulajev bes. Adrian Skenderi nach Punkten
Michael Sablin bes. Oleg Baldulajev nach Punkten
Önder Demir bes. Onur Aytemur nach Punkten
Jakob Sawatzki bes. Dennis Biemüller nach Punkten

Grappling (Ohne Punktwertung: Aufgabe oder Unentschieden)
Maurice Skrober bes. Yannik Bernstein via Ankle Lock
Tobias Huber vs. Amin Aichele endete Unentschieden
Andreas Seredin bes. Max Winkler via Triangle Choke
Peter Angerer bes. Erwin Gaulik via Toe Hold
Ekrem Sadi vs. Daniel Müller endete Unentschieden

BJJ
Wolfang Heindel vs. Felix Freudberger endete Unentschieden

Grappling
Lukas Eckert vs. Daniel Saric endete Unentschieden
Jürgen Gesell vs. Niels Wernersbach endete Unentschieden
Alexander Veredenikow vs. Max Schmid endete Unentschieden

Combat Sambo

Yuri Koscielny bes. Ivan Filimonov via Kniehebel

Shooto
Christopher Leiber bes. Marco Wüst via Armhebel nach 0:40 in Rd. 1
Christian Schief bes. Benneth Generalo nach Punkten
Ismail Akkilic bes. Anton Meiniger nach Punkten
Fabian Schlemann bes. Alessandro Plog vie Kniehebel nach 0:34 in Rd. 1
Ferhat Yildiz bes. Diyar Mengücek via TKO nach 2:02 in Rd. 2

K-1
Vitali Haas bes. Daniel Tempera nach Punkten
Julien Potafke bes. Ugur Sakinc nach Punkten
Matthias Jung bes. Antonio Urso via Aufgabe in Rd. 2
Yaroslaw Lindjuk bes. Ali Sakinc nach Punkten

Weitere Interviews vom Event folgen bei GnP-TV oder in der GnP-TV Sektion.

<param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="allowscriptaccess" value="always" /> <param name="src" value="http://www.youtube.com/v/eDRjikzVeIM?fs=1&amp;hl=de_DE" /> <param name="allowfullscreen" value="true" />