MMA Deutschland

Nick Salchow gibt WSOF-Debüt am 17. Oktober gegen Louis Taylor

Nick Salchow (Foto: Elias Stefanescu/GNP1.de)

Genau vor einer Woche überraschte Nick Salchow seine deutschen Fans mit der Ankündigung, einen Vertrag bei der drittgrößten US-Organisation World Series Of Fighting unterschrieben zu haben (GNP1.de berichtete). Seit heute steht nun auch Datum und Gegner für das Debüt fest. Am 17. Oktober wird Salchow im Vorprogramm von WSOF 24 auf Louis Taylor treffen.

Fast ein Jahr hat Nick Salchow (5-0) nicht mehr gekämpft. Im November vergangenen Jahres stieg "Blanka" zum letzten Mal in den Ring und setzte sich in Serbien bei FFC 15 gegen Matej Batinic in der ersten Runde durch. Damit schloss der 31-Jährige nicht nur ein erfolgreiches Jahr 2014 mit drei Siegen ab, sondern untermauerte auch seine Stellung als zweitbestes Halbschwergewicht Deutschlands. In diesem Jahr war bisher der Wurm drin für den Düsseldorfer. Drei Mal sollte Salchow allein auf Tomislav Spahovic treffen, drei Mal kam der Kampf nicht zustande. Auch ein angedachtes Duell mit Jonas Billstein wurde erst immer wieder verschoben und nun nach der Bekanntgabe der Unterschrift bei WSOF vorerst auf Eis gelegt. Es wird also Zeit, dass der ungeschlagene UFD-Kämpfer wieder einen Gegner vor die Fäuste bekommt.

Auftritt Louis Taylor (11-3). Der 36-Jährige ist ein Veteran mehrerer Organisationen, stand bereits bei Bellator oder Strikeforce im Käfig und durfte sich schon mit UFC-Kämpfern wie Joe Vedepo oder Joe "Diesel" Riggs messen. "Handgunz" musste zuletzt wieder den mühsamen Weg über die kleinen Regionalveranstaltungen gehen und stand genau wie Salchow in diesem Jahr noch nicht im Käfig. Salchow sollte allerdings gewappnet sein, wo Taylor auftaucht, gehen Kämpfe schnell zu Ende. Acht seiner elf Siege erzielte Taylor innerhalb der ersten Runde, nur ein Kampf ging zu den Punktrichtern. Taylor wechselt genau wie Salchow auch aus dem Halbschwer- ins Mittelgewicht.

WSOF 24 findet am 17. Oktober in Foxwoods im US-Bundesstaat Massachusetts statt. Im Hauptkampf der Veranstaltung messen sich die einstigen UFC-Titelherausforderer Yushin Okami und Jon Fitch. Zudem können Fans zwei Titelkämpfe erwarten. Das Programm im Überblick:

WSOF 24: Okami vs. Fitch
17. Oktober 2015
Foxwoods, Massachusetts, USA

Yushin Okami vs. Jon Fitch

Titelkampf im Schwergewicht
Blagoi Ivanov (c) vs. Derrick Mehmen

Matt Hamill vs. Vinny Magalhaes
Tom Marcellino vs. Nick Newell

Titelkampf im Fliegengewicht
Magomed Bibulatov vs. Donavon Frelow

Vorprogramm
Rick Glenn vs. Adam Ward
Alexandre Almeida vs. Saul Almeida
Rodrigo Almeida vs. Bruce Boyington
Rex Harris vs. Justin Torrey
Nick Salchow vs. Louis Taylor
Washington Nunes Da Silva vs. Colton Smith
Tyler King vs. Patrick Walsh
Juliano Coutinho vs. TBA