MMA Deutschland

MMA-Deutschland wünscht sich Abu Azaitar vs. Aziz Karaoglu

In den MMA-Wahlen im Mittelgewicht lag die Begegnung Azaitar vs. Karaoglu mit 38 Prozent der Stimmen auf Platz eins.

Vor knapp einer Woche fragten wir danach, welchen Kampf MMA-Deutschland im Mittelgewicht sehen will. Ihr habt zahlreich abgestimmt und jetzt wird es Zeit die Ergebnisse öffentlich zu machen. Das Fazit: Abu Azaitar ist ein gefragter Mann, der seine Tabellenposition an der Spitze laut euch insbesondere gegen drei bestimmte Athleten aufs Spiel setzen sollte.

Abu Azaitar vs. Aziz Karaoglu (38%)
In den MMA-Wahlen im Mittelgewicht lag die Begegnung Abu Azaitar (10-2-1) vs. Aziz Karaoglu (8-6) mit 38 Prozent der Stimmen auf Platz eins. Damit wollten nahezu 40 Prozent aller Wählerstimmen dieses Duell sehen. Man muss nicht lange überlegen warum. Beide Fighter sind extrem schlagstark und gelten als K.o.-Puncher. In ihren Begegnungen weiß man, dass ein spektakulärer Finish in der Luft liegt. Azaitar konnte sieben seiner zehn Siege vorzeitig erzwingen, während  Karaoglu 100 Prozent seiner Erfolge vor der Zeit zu Ende brachte. Seine acht Errungenschaften verbuchte er durch sieben Knock-outs und eine Submission. Sollte es zu einem Kampf der beiden Mittelgewichte kommen, ist davon auszugehen, dass die Begegnung im Stand geführt wird und durch harte Fäuste entschieden wird.

Abu Azaitar vs. Jonas Billstein (31%)
Auf Platz zwei, mit 31 Prozent der Stimmen, liegt die Begegnung zwischen Abu Azaitar und Jonas Billstein (15-4). Der in den Mittelgewichts-Rankings an Zwei geführte Athlet vom Combat Club Cologne sitzt dem populären Tabellenführer somit im Nacken. Billstein und Azaitar haben einige Parallelen. Beide sind amtierende Champions bei GMC, beide sind international erfahren, beide kommen aus Köln und ebenso ziehen es beide vor, den schnellen Finish zu suchen. 12 von Billsteins 15 Siege endeten durch K.o. oder Aufgabe. Der Bellator MMA-Veteran gilt als Allrounder und ist besonders aus der Oberlage durch Ground and Pound unangenehm zu kämpfen. Ob er es vorziehen würde, sich mit dem gefährlichen Azaitar im Stand zu messen oder den Bodenkampf zu suchen, darüber darf man spekulieren.

Abu Azaitar vs. Benjamin Brinsa (17%)
Auf Platz drei, mit 17 Prozent, liegt euer Wunschkampf zwischen Abu Azaitar und Benjamin Brinsa (14-3). Der 26-jährige Leipziger ist einer der meist diskutierten Kämpfer der Szene, erfreut sich aber besonders wegen seiner Leistung einer großen Fanbase. In seinen letzten fünf Begegnungen konnte Brinsa zwar nur zwei Erfolge einfahren, zuvor sicherte er jedoch zehn Siege in Serie und war dem UFC-Traum näher als so manch anderer Kämpfer. In seinen insgesamt 17 Begegnungen ging der „Hooligan“ nur dreimal über die Zeit und ist bekannt für schnelle Submissions und harte Fäuste.

Alle Ergebnisse des Votings findet ihr in folgender Grafik: