MMA Deutschland

Marcin Bandel kämpft wieder in Deutschland

Marcin Bandel vs. Arber Murati

Nach starken Siegen in Deutschland konnte Marcin Bandel (15-4) 2014 einen Vertrag bei der UFC ergattern. Nun kehrt das polnische Boden-Ass wieder in die Bundesrepublik zurück. Am 7. Mai wird „Bomba“ bei der siebenten Ausgabe der La Familia Fightnight in Halle an der Saale auf Arber Murati (7-5-1) aus Italien treffen.

Bandel sorgte im Februar 2013 mit dem Gewinn des GMC-Mittelgewichtstitels durch einen schnellen Aufgabesieg gegen Andreas Birgels erstmals für Aufmerksamkeit in der deutschen Szene. Der 26-Jährige verlagerte sein Training im Anschluss nach Halle, wo er fortan unter dem Banner des La Familia Fightclubs antrat. Auch wenn Bandel dort vorwiegend an seinen Fähigkeiten im Stand feilte, setzte er in seinen Kämpfen weiterhin auf seine BJJ-Künste.

In Magdeburg zwang er Veselin Dimitrov per Omoplata zur Aufgabe, in Saalfeld klopfte Jonny Kruschinske im Armbar ab und in Halle musste sich Musa Jangubaev per Heel Hook geschlagen geben. Mit beeindruckenden zwölf Submission-Siegen in Folge ging es für Bandel im Anschluss in die UFC.

Hier wollte es aber nicht so recht klappen. Das einstige Mittelgewicht trat in der UFC im Leichtgewicht an und kassierte vorzeitige Niederlagen gegen Mairbek Taisumov und Stevie Ray, bevor ihn die UFC wieder freigab. Seitdem hat Bandel zwei Kämpfe bestritten. Gegen die erfahrenen Tschechen Miroslav Vacek und Tomáš Kužela holte sich „Bomba“ Submission-Siege in der ersten Runde. Der nächste Sieg auf dem Weg zurück in die UFC soll am 7. Mai folgen.

„Ich freue mich, wieder in Halle zu kämpfen - ich kenne dort viele Leute und fühle mich wohl“, so Bandel gegenüber GNP1.de. „Es sind nur noch drei Wochen bis zum Kampf, weshalb ich mich in Polen vorbereiten werde. Viel weiß ich über meinen Gegner nicht, aber ich konzentriere mich eh mehr auf meinen eigenen Stil.“

Sein Gegner ist der gebürtige Albaner Arber Murati, der in Italien lebt und dort im Warriors Team Verona trainiert. Murati hat bisher alle seine Siege vorzeitig eingefahren und konnte zuletzt vier Kämpfe in Folge gewinnen, drei davon durch Knock-out. Der 25-Jährige hält die Weltergewichtstitel der italienischen Organisationen Kombat League und PNFC und wird momentan auf Platz zwei der italienischen Weltergewichtsrangliste geführt.

Die 7. La Familia Fightnight findet am 7. Mai in der Erdgas Sportarena in Halle statt. Das Motto der Veranstaltung lautet diesmal "La Familia meets Kontra K". Der Rapper mit starkem Hang zum Kampfsport wird den Event musikalisch begleiten. Tickets gibt es unter www.lafamilia-fightnight.de.

Folgende Kämpfe stehen bislang fest:

La Familia Fightnight VII
7. Mai 2016
Erdgas Sportarena, Halle


WFCA-Weltmeisterschaft / K-1
John Kallenbach vs. Berat Aliu

K-1
Leo Bönninger vs. Leo Zulic
Marek Ljastschniskij vs. Enrico Rogge
Kai Durak vs. Kamran Aminzadeh
Denis Ademi vs. Muart Yilmaz
Theo Weiland vs. Steven Amthor
Daniel Jung vs. Omar Lewin
Robin Ostrowski vs. Nick Bandermann
Viviane Kuhlmann vs. Mule Marei Eckhoff
Christian Albrecht vs. Martin Rach

Boxen

Max Birkner vs. Tba.
Jens Tietze vs. Tba.
Nick Grundmann vs. Tba.

MMA
Marcin Bandel vs. Arber Murati
Eugen Shevchenko vs. Tba.