MMA Deutschland

Heroic Battle 17: Neuer Gegner für Saba Bolaghi

Fährt Saba Bolaghi in Herne den nächsten Sieg ein? (Quelle: Heroic Battle)

Am 9. Juli steigt in der Ruhrstadtarena in Herne das 17. Heroic Battle. Mit der Nummer Vier im deutschen Federgewicht, Saba Bolaghi, konnten die Veranstalter einen der besten Kämpfer des Landes verpflichten. Anstatt des Russen Magomed Aliev bekommt es das Ringer-Ass nun mit dem Niederländer Brian Hooi zu tun. Zudem stehen 31 weitere Kämpfe aus MMA, Boxen sowie vorrangig K-1 auf dem Programm.

Zwei Wochen vor seinem nächsten Auftritt im Käfig muss sich Saba Bolaghi auf einen neuen Kontrahenten einstellen. Anstatt gegen Magomed Aliev zu kämpfen, wird der Frankfurter auf den noch jüngeren Niederländer Brian Hooi treffen. Trotz zarter 22 Jahre Lebenserfahrung bringt es Hooi bereits auf 19 Gefechte im Käfig. 14 Mal verließ er diesen als Sieger. Einige seiner wichtigsten Erfolge feierte der aufstrebende Athlet in Deutschland, darunter Siege über Rostislav Zatuchnyy und Said Eidi. Im bisher größten Kampf seiner Laufbahn musste er sich in diesem April Erick da Silva bei Brave CF 5 geschlagen geben, kehrte jedoch kurz danach gegen Paulo Boer auf die Siegerstraße zurück. Mit einem Sieg über Bolaghi würde sich Hooi erneut für Aufgaben auf internationaler Bühne empfehlen.

Nicht umsonst wäre dies der stärkste Sieg seiner Karriere. Bolaghi gehörte vor seinem Wechsel zum MMA zu den besten Ringern des Landes, gewann sowohl bei den Europameisterschaften, als auch bei der Junioren-Weltmeisterschaft eine Medaille. Seit 2014 verdient er seine Brötchen mit den gemischten Kampfkünsten. Nur gegen Lom-Ali Eskijew musste sich der 28-Jährige geschlagen geben, sieben Siege stehen dem gegenüber. Sowohl Bolaghi als auch sein Kontrahent Hooi haben ihre Stärken auf der Matte, die Fans dürfen also gespannt sein, ob einer der beiden das Gefecht auf die Matte verlagert.

In einem echten Schwergewichtskampf treffen Kevin Saszik und Hünkar Polat aufeinander. Gegen den 120 Kilo-Koloss Polat von den Cologne Fighters will Saszik in Herne seine ungeschlagene Bilanz weiter ausbauen. Außerdem will Kirill Harder seine schlechten Erinnerungen an die Ruhrstadtarena ausmerzen. Gegen Bahram Rajabzadeh wurde er an gleicher Stelle bereits in der ersten Runde auf die Bretter geschickt. Ein Sieg über Frederik Kretschmer würde ein aufkommendes Trauma sicherlich abwenden. Des weiteren peilt Arthur Grass gegen Jarno Errens den zweiten Sieg nach einer langen Auszeit an, nachdem er im Januar einen Sieg in der ersten Runde einfahren konnte.

Anbei findet ihr das komplette Programm in der Übersicht:

Heroic Battle 17
9. Juli 2017
Ruhrstadtarena, Herne

MMA
Saba Bolaghi vs. Brian Hooi
Tayfun Tasci vs. Simon Weinzettel
Arthur Grass vs. Jarno Errens
Nazri Chiniev vs. Ajmal Sultani
Theo Kitsos vs. TBA

K-1
Oskar Somerfeld vs. Dimitry Tyvonchuk
Nilgun Üzun vs. Bea Deters
Maysam Schafie vs. Jonas Hofschmidt
Luca van Dahlen vs. Kohdor Kassem
Lea Pula vs. Pia Wahlbrink
Kojo Ennin vs. Pepi Velkov
Kevin Saszik vs. Hünkar Polat
Julian Schoo vs. Bas Willemse
Etem Ramadanovic vs. William van der Mast
Cem Tosun vs. Amir Khalil
Junus Destanovic vs. Mujteba Safi
Mohammed Al-Majed vs. Daniel Diek
Melika Rezai vs. Lena Otulak
Benny Beusch vs. Samir Marsou
Dominik Melnarowicz vs. Maik Bartel
Keanu Driesen vs. TBA
Pourjah Solizadeh vs. Tom Flug
Damien van Os vs. Justin
Harun Acipinar vs. Dimitry Bauer
Safi Baberzi vs. Bryan van Dellen
Azer Agaev vs. Joshua Buch
Daniel Litau vs. Jan Ole Höfer
Gio Dauphin vs. TBA

Boxen
Paul Zummach vs. Vincenzo Anzalone
Frederik Kretschmer vs. Kirill Harder
Shiyar Bacho vs. Sergej Wotschel
Anna-Lena Harms vs. Fauve Quentin