MMA Deutschland

GMC 8: Baal und Afful im direkten Duell

Nachdem Deutschlands MMA-Fans sich auf einen spannenden Titelkampf im Schwergewicht zwischen Champion Andreas Kraniotakes und Herausforderer Janosch Stefan freuen können (GNP1.de berichtete), folgt nun die nächste Paarung für GMC 8. Am 16. April kommt es in der Europahalle von Castrop-Rauxel zum Duell zweier Generationen, wenn der ungeschlagene Shootingstar Anatolij Baal auf den alten Hasen Abeku Afful prallt.

In Anatolij Baal (6-0) trifft Abeku Afful (9-2) auf einen explosiven Standkämpfer, der 2015 vier Erfolge feiern konnte, zuletzt vorzeitig gegen Ebrahim Hosseinpour bei WLMMA 17 (GNP1.de berichtete). Nach dem T.K.o. gegen Artur Waiz zwei Monate zuvor, sah man Baal in einem spektakulären Kampf gegen Mick Mokoyoko bei GMC 6 im April, der bei den GNP1-Awards zum Kandidaten auf den Kampf des Jahres nominiert wurde.

Im Januar schlug der Schüler von Yasin Mengüllüoglu Norman Gaucho vorzeitig. Allein durch die Leistung im vergangenen Jahr wird schnell deutlich, dass der erst 23-Jährige, der mittlerweile in der German Top Ten Einzug gehalten hat, eine Menge K.o.-Power besitzt und aggressiv zu Werke geht. Zudem soll weiterhin die Null in der Niederlagenspalte stehen.

Der 12 Jahre ältere Afful hat einen klaren Vorteil in Punkto Kampf- und Lebenserfahrung, doch darf man den jungen Wilden vom Team Seiwasser nicht unterschätzen, besonders da Afful seit April 2015 nicht mehr aktiv war und eine Verletzung auskurierte. Der Chefcoach vom Team Ivory MMA zeigte im letzten Auftritt bei GMC 6 gegen Kerim Engizek jedoch ein großes Kämpferherz. Früh verletze sich der Hamburger, war daraufhin deutlich unterlegen, konnte nur noch einen Arm benutzen, wollte dennoch nicht aufgeben und hielt bis zum finalen Rundengong durch. Für diese Mentalität ist Deutschlands Nummer vier im Mittelgewicht bekannt.

Ähnlich wie Baal, gilt Afful als echter Haudegen und misst sich vorzugsweise im Stand mit seinen Gegnern, versteht es jedoch auch auf der Matte routiniert den Sieg einzufahren. Diese explosive Mischung könnte sich als Geheimkandidat für den Kampf des Abends bei GMC 8 entpuppen, mit zwei Athleten, die keinem Schlagabtausch aus dem Weg gehen.

Tickets für GMC 8 sind bei Tickethall.de zu bekommen. Weitere Duelle werden in Kürze bekannt gegeben.

GMC 8
16. April 2016
Europahalle von Castrop-Rauxel


Titelkampf im Schwergewicht
Andreas Kraniotakes (c) vs. Janosch Stefan

Anatolij Baal vs. Abeku Afful