MMA Deutschland

GMC 25: Kerim Engizek setzt Titel gegen Christian Jungwirth aufs Spiel

Engizek vs. Jungwirth (Quelle: GMC)

Der Hauptkampf von GMC 25 steht fest. Für die Veranstaltung am 16. April haben die Organisatoren einen echten Kracher auf die Beine gestellt. Kerim Engizek wird seinen Gürtel im Weltergewicht gegen Christian Jungwirth aufs Spiel setzen. Vor heimischer Kulisse will der Champion in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Arena die vierte Titelverteidigung einfahren.

Mit drei Titelverteidigungen zählt Kerim Engizek (15-4) nicht nur zu den besten Kämpfern Deutschlands, sondern auch zu den dominantesten Champions der German MMA Championship. Nachdem sich der „Bull“ den Gürtel mit einem Knockout über Pawel Zelazowski sichern konnte, schickte er den zähen Italiener Giovanni Melillo in weniger als zwei Minuten auf die Bretter.

Ein ähnliches Schicksal ereilte Thibaud Larchet. Der Franzose schaffte es zwar immerhin in die zweite Runde, wurde dort jedoch nicht minder brutal durch Schläge aus dem Kampf genommen. Zuletzt verteidigte Engizek sein Gold bei GMC 23. Dem Griechen Leonardo Sinis ließ er dabei nicht den Hauch einer Chance und fuhr einen weiteren Erstrundensieg ein.

Nun will Engizek seinen Titel erstmals gegen einen deutschen Kontrahenten verteidigen. Christian Jungwirth (7-2) gehört wie sein Kontrahent zu den German Top Ten im Weltergewicht. Eine Stellung, die er sich unter anderem durch drei Siege bei GMC erarbeitete. In seinem Debüt für die Organisation bezwang der 32-Jährige David Depannemaecker nach Punkten, bevor er Filip Zadruzynski in nur 81 Sekunden technisch K.o. schlug.

Anschließend wagte Jungwirth den Sprung zu M-1 Global, wo er sich einen knappen Kampf mit dem UFC-Veteranen Andreas Stahl lieferte, den er nach Punkten verlor. Seine Rückkehr nach Deutschland endete dann in der ersten Runde, als sich sein ungeschlagener Kontrahent Erhan Kartal eine Verletzung zuzog. Nur einen Monat später schloss Jungwirth das Wettkampfjahr 2019 mit einem Punktsieg über Vladimir Tyurin ab. Gegen Kerim Engizek will er sich am 18. April zum GMC-Champion krönen und an die Spitze des deutschen Weltergewichts schieben.

Anbei das bisherige Programm in der Übersicht:

GMC 25
18. April 2020
Mitsubishi Electric Arena, Düsseldorf

Titelkampf im Weltergewicht
Kerim Engizek vs. Christian Jungwirth