MMA Deutschland

GMC 21: Grabinski fällt aus, Vertko und Baal rücken nach

Marcel Grabinski (Foto: Elias Stefanescu/GNP1.de)

Hiobsbotschaft für die Fans der German MMA Championship: GMC-Champion Marcel Grabinski fällt für GMC 21 wegen einer Erkrankung aus und kann seinen Gürtel nicht gegen Will Chope verteidigen. Im neuen Hauptkampf stehen sich Alexander Vertko und Anatolij Baal gegenüber. Die Veranstaltung findet am 7. September in der Lanxess Arena in Köln statt.

Marcel „Mohamed“ Grabinski sollte ursprünglich im Hauptkampf von GMC 21 zu seiner zweiten Titelverteidigung im Leichtgewicht antreten. Nun muss der Düsseldorfer sein Comeback jedoch kurzfristig verschieben, denn er kann am Samstagabend aufgrund eines grippalen Infekts nicht an den Start gehen. Sein Herausforderer Will Chope wird infolgedessen nicht in den Käfig steigen.

Den Hauptkampf bestreiten am 7. September dann Alexander Vertko und Anatolij Baal – ein Duell, das nicht minder spannend ist. Beide wollen sich mit einer spektakulären Leistung für eine Titelchance empfehlen. Vertko hält bereits die Gürtel von Big Game und Fair.FC und ist in Deutschland in sechs Kämpfen ungeschlagen. Baal feierte zuletzt bei GMC 20 nach eineinhalb Jahren Auszeit seine Rückkehr und will nun wieder voll angreifen.

GMC findet am Samstag, 7. September in der Kölner Lanxess Arena statt. Ran Fighting überträgt live ab 18:00 Uhr, ab 22:40 Uhr geht es parallel auf ProSieben MAXX weiter.

Das Programm in der Übersicht:

GMC 21
7. September 2019
Lanxess Arena, Köln

Alexander Vertko vs. Anatolij Baal
Max Coga vs. Athinodoros Michailidis
Mick Mokoyoko vs. Rene Runge
Islam Dulatov vs. Gjoni Palokaj
Hamed Gelitsch vs. Muhammed Celebi
Kennedy Rayomba vs. Zoran Dod
Jabrail Dulatov vs. Daniel Vogel
Dariusz Rodak vs. Karsten Liebich
Anna Isabella Hübsch vs. Katharina Dalisda
Lukasz Zielonka vs. Mehmet Nurioglu
Nino Belov vs. Hamun Bahadorvand
Leon Neumann vs. Andrii Shtefan