MMA Deutschland

GMC 16: Stephan Pütz fordert Champion Jan Gottvald

Der erste Titelkampf für GMC 16 steht fest. Am 1. September wird der GMC-Titelträger im Halbschwergewicht Jan Gottvald seinen jüngst erkämpften Gürtel sofort wieder aufs Spiel setzen. In seiner ersten Titelverteidigung trifft Gottvald auf keinen Geringeren als Deutschlands Top-Halbschwergewicht Stephan Pütz.

Vier Jahre lang vertrat Stephan Pütz (15-4) die deutschen Farben bei M-1 Global in Russland und feierte dort starke Siege, den Gewinn des Halbschwergewichtstitels der Organisation und sogar einen Erfolg gegen den damaligen Schwergewichts-Champion und heutigen UFC-Kämpfer Marcin Tybura. Nun ist der 30-Jährige zurück in Deutschland und kämpft am 1. September zum ersten Mal für GMC. Deutschlands Top-Halbschwergewicht wird dabei sofort um den Titel antreten.

Dabei muss sich Pütz auch aus einem kleinen Tal herauskämpfen. Der frühere Champion hatte nach zwei erfolgreichen Titelverteidigungen im Rückkampf gegen Viktor Nemkov den Titel äußerst knapp wieder verloren, kämpfte sich im Anschluss jedoch wieder in die Spitzengruppe. Gegen Rashid Yusupov, der sich in der Zwischenzeit den Titel sicherte, reichte es jedoch nicht und Pütz musste die erste vorzeitige Niederlage seiner Karriere einstecken, der sich im Februar die zweite anschloss, als er vom jungen Khadis Ibragimov überrascht und zum Abklopfen gebracht wurde.

Nun, zurück in Deutschland, will Pütz wieder Anlauf auf die europäische Spitze nehmen und das am besten mit dem GMC-Titel. Diesen hält seit wenigen Wochen der Tscheche Jan Gottvald (7-1). Der 24-Jährige kam als unbeschriebenes Blatt nach Deutschland und zeigte bei GMC 15 gegen Marco Knöbel eine dominante Leistung, die er mit einem Zweitrunden-Knockout krönen konnte. Ein großer Schritt für „Jay Jay“, der zuvor nur in seiner tschechischen Heimat aktiv war, dort jedoch bereits den Titel der Fusion Fight Night halten konnte.

Nun kann Gottvald den nächsten Schritt tun und zum ersten GMC-Champion im Halbschwergewicht seit Jonas Billstein werden, der seinen Gürtel auch verteidigt. In Pütz hat Gottvald am 1. September aber die bisher schwerste Herausforderung seiner Karriere vor den Fäusten.

GMC 16 findet am 1. September in der Kölner Lanxess Arena statt. Karten können über Eventim.de erworben werden. Das bisherige Programm findet ihr in der Übersicht:

GMC 16
1. September 2018
Lanxess Arena, Köln

Titelkampf im Halbschwergewicht
Jan Gottvald vs. Stephan Pütz

Thorsten Legat vs. Dominic Harrison
Niklas Stolze vs. Ozan Aslaner
Selim Agaev vs. Anton Mor
Mandy Böhm vs. Lili Panegirico
Khurshed Kakhorov vs. Said Eidi
Felix Schifffahrt vs. Alexander Wiens
Kirill Surikow vs. Abubakar Saribov

Koray Cengiz vs. Marc Doussis
Jamal Majidi vs. Karsten Liebich
Samia El Khawad vs. Paulina Ioannidou