MMA Deutschland

GMC 12: Ozan Aslaner trifft auf Arif Emre Koyuncu

Wenn sich am 23. September die Tore der Europa-Halle in Castrop-Rauxel für GMC 12 öffnen, werden die Fans zwei weitere bekannte Gesichter zu sehen bekommen. So wird Florian Kopiec seinen zweiten GMC-Kampf bestreiten, wenn er auf Artur Reis trifft und Ozan Aslaner will sich gegen Arif Emre Koyuncu von seiner ersten MMA-Niederlage erholen.

Ozan Aslaner (4-1) bekommt am 23. September seine zweite Chance vor GMC-Publikum Gas zu geben. Zwar musste der junge Paderborner Wombat im April bei GMC 11 seine erste Niederlage einstecken, dabei muss man ihm jedoch zugutehalten, dass er nur mit zweieinhalb Wochen Vorlauf gegen den deutlich erfahreneren Selim Agaev einsprang und außerhalb seiner Gewichtsklasse kämpfte. Zuvor hatte Aslaner sein Können unter Beweis gestellt, als er drei von vier Profi-Kämpfen vorzeitig für sich entscheiden konnte und mit dem Gewinn des Junioren-Titels im Weltergewicht sein Potenzial andeutete.

In Castrop-Rauxel geht es gegen Arif Emre Koyuncu (3-0). Der Thaibox-Coach des Munich-MMA-Teams hat zwar gerade einmal 18 Monate als MMA-Profi auf dem Buckel, dabei aber schon sein Können mehrfach unter Beweis gestellt. Drei Mal stieg er in den Käfig, drei Mal verließ er ihn noch in der ersten Runde als Sieger. Um sich auf den Kampf gegen den aufstrebenden Aslaner einstimmen und seinen leichten Erfahrungsnachteil als MMA-Kämpfer zu verkleinern, wird Koyuncu zuvor noch seine Auslandspremiere absolvieren und bei ACB 68 in den Käfig steigen.

Neu dabei sind auch die Weltergewichte Artur Reis (1-1) und Florian Kopiec (1-0). Die beiden Newcomer gaben erst in diesem Jahr ihr Debüt bei den Profis. Während der Wolfsburger Reis zwei Mal in den Käfig stieg und dabei einen Sieg und eine Niederlage verbuchen konnte, durfte der Hüne Kopiec seine ersten Schritte als MMA-Profi direkt bei GMC gehen. Der Vestside Warrior konnte im April den Dänen Alexander Djukic in der ersten Runde mit einem Triangle Choke zur Aufgabe bringen.

GMC 12 wird am 23. September auf ranFIGHTING und Fite.TV übertragen. Wer sich den Event live in der Europahalle anschauen möchte, kann über die Website von GMC sowie auf Eventim.de Tickets erwerben.

Folgende Kämpfe stehen bislang fest: 

GMC 12
23. September 2017
Europahalle, Castrop-Rauxel

Titelkampf im Weltergewicht
Kerim Engizek (c) vs. Damir Mihajlović

Titelkampf im Fliegengewicht
Dimitar Kostov vs. Said Eidi

Leo Zulic vs. Mert Oezyildirim
Ömer Solmaz vs. Marc Bockenheimer
Arif Emre Koyuncu vs. Ozan Aslaner
Mandy Böhm vs. Nicole Stoll
Guy da Silva vs. Rasul Malsagov
Fabian Weißbrot vs. Tim Van Voorst
Eluther Igel vs. Okan Tikici
Osama El Zein vs. Ibrahim Cholo