MMA Deutschland

GMC 12: Ömer Solmaz empfängt Marc Bockenheimer

Das Programm von GMC 12 nimmt Fahrt auf. Nachdem man am Mittwoch den ersten Titelkampf für die Veranstaltung ankündigte, folgt nun ein Top-Ten-Duell im Federgewicht: Ömer Solmaz misst sich mit Marc Bockenheimer.

Ömer Solmaz (5-0) knüpft auch im neuen Jahr nahtlos an seine Leistungen aus dem vergangene Jahr an, die ihm den GNP1-Award als „Newcomer des Jahres 2016“ einbrachten. Seit Januar zeigt der Hamburger auch bei GMC sein Können. Im Lokalderby gegen Mike Engel musste er dabei zum ersten Mal über die Distanz gehen und konnte sich in die German Top Ten vorkämpfen, in der er seit seinem Sieg über Eugen Dell mittlerweile den siebten Rang belegt. Der 22-jährige Türke bewegt sich zielsicher die Rangliste nach oben und könnte mit einem weiteren Sieg auch die deutsche Spitze angreifen.

Den umgekehrten Weg geht derzeit Marc Bockenheimer (6-5-2). Der 27-Jährige steht zwar ebenfalls in den Top Ten, wartet jedoch schon seit über zwei Jahren auf einen Sieg. Im vergangenen Jahr erkämpfte er sich erst ein Unentschieden gegen Farbod Irannejad, bevor er im Oktober vom brasilianischen Grappler Nilson Pereira kalt erwischt und nach 80 Sekunden zur Aufgabe gezwungen wurde. Das Federgewicht vom MMA Spirit Team muss bei GMC 12 dringend den Abwärtstrend aufhalten.

Zwei hungrige junge Kämpfer im direkten Duell - Spannung ist garantiert. Des Weiteren wird Solmaz' Teamkamerad Dimitar Kostov die Fäuste gegen Said Eidi schwingen. Dort steht der vakante Titel im Fliegengewicht auf dem Spiel.

GMC 12 findet am 23. September in der Europahalle von Castrop-Rauxel statt. Eintrittskarten gibt es über die Website von GMCEventim.de sowie auf Tickethall.de zu kaufen.

GMC 12
23. September 2017
Europahalle, Castrop-Rauxel

Titelkampf im Fliegengewicht
Dimitar Kostov vs. Said Eidi

Ömer Solmaz vs. Marc Bockenheimer