MMA Deutschland

Fight Vision Europe debütiert am 3. Juni

An diesem Samstag debütiert „Fight Vision Europe“ in der nordrhein-westfälischen Stadt Herne. Die Fans in der Ruhrstadt Arena erwartet ein bunt gemischtes Programm, bestehend aus Kämpfen im K-1, Boxen sowie MMA. Zu den Attraktionen zählt der Hauptkampf des Abends zwischen Dennis Wosik und Kojo Ennin.

Isa Topal ist ein bekannter Name in der Kampfsportszene. Neben seinen Tätigkeiten als früherer Kämpfer sowie aktiver Trainer, hat sich der „Black Wolf“ besonders als Veranstalter einen Namen gemacht. Mit Events wie „Fair FC“, „Big Game Finest MMA“, „K1 Kickboxing Gala“, „MMA Bundesliga“ oder Kooperationen mit „A1“ war er bereits sehr erfolgreich. Nun bringt Topal in Zusammenarbeit mit Twenty Trade SA und Kaspian Gym Baku eine neue Veranstaltungsreihe an den Start: „Fight Vision Europe“.

Das Debüt findet am 3. Juni in der  Ruhrstadt Arena in Herne statt. Neben fünf Gefechten im MMA und einem Boxkampf werden 13 Kämpfe im K-1 den Großteil des Abends ausmachen. Dies spiegelt auch der Hauptkampf wieder: Dennis Wosik bekommt es in der Klasse bis 70 Kilogramm mit Kojo Ennin zu tun. Wosik ist trotz seines jungen Alters von gerade einmal 21 Jahren bereits sehr erfahren. 44 Mal stand er schon im Ring, nur zwei Mal zog der „Troublemaker“ dabei den Kürzeren. Diese beeindruckende Bilanz will er in Herne weiter ausbauen.

Verhindern will dies Kojo Ennin. Der 31-Jährige hat zehn Jahre mehr Lebenserfahrung in die Waagschale zu werfen als sein Kontrahent. Ursprünglich sollte er bei der Veranstaltung auf Robbie Hagemann treffen, die kurzfristige Änderung nahm er jedoch sehr positiv auf.

Im MMA sind ebenfalls einige bekannte Namen zu finden. Arthur Grass kehrt nach über drei Jahren in den Käfig zurück. Der 23-Jährige legte zu Beginn seiner Karriere einen starken Lauf hin, konnte dabei vier seiner ersten fünf Gefechte für sich entscheiden. Zuletzt musste er Niederlagen gegen Lom-Ali Eskijew und Attila Korkmaz einstecken. In Herne will er gegen Can Baris Tocun zurück auf die Siegerstraße gelangen.

Auch ein Kämpfer aus den German Top Ten wurde verpflichtet. Die Nummer 5 im deutschen Bantamgewicht, Dimitar Kostov, befindet sich in einer ähnlichen Lage wie Grass. Nach dem größten Sieg seiner Karriere gegen Ömer Cankardesler setzte es zwei Niederlagen, darunter ein kontroverser, geteilter Punktentscheid. Gegen Mehman Mamedov wird es darum gehen, seine Stellung in der Rangliste zu unterstreichen.

Das öffentliche Wiegen der Kämpfer findet am Freitag, den 2. Juni, um 18 Uhr in der Ruhrstadt Arena Herne statt. An selber Stelle geht es am nächsten Abend ab 17:30 Uhr rund, der Einlass beginnt eine Stunde vorher.

Anbei findet ihr das komplette Programm in der Übersicht:

Fight Vision Europe 1
Ruhrstadt Arena, Herne
3. Juni 2017

K-1
Dennis Wosik vs. Kojo Ennin
Kirill Harder vs. Bahram Rajabzadeh
Belen Yantaki vs. Christos Dratzidis
Eduard Domke vs. Nicat Valiev
Aleksandros Giottigas vs. Dimitrij Bauer
Roman Stößel vs. Shikar Bedelov
Jessica Rubertus vs. Fauve Quentin
Dimitry Tyvonchuk vs. Harun Acipinar
Ayah Hosny vs. Jannin Gorska
Junus Desdanovic vs. Luca Brünjes
Niki Kabasian vs. Jenny Nowak
Michael Feist vs. Mikail Islami
Lukas Goller vs. Bas Willemse

MMA
Hayrulla Akhundov vs. Jarno Errens
Nepomuk Minarik vs. Daniel Zuerker
Mehman Mamedov vs. Dimitar Kostov
Rene Runge vs. Iskan Mo
Can Baris Tocun vs. Arthur Grass

Boxen
Jordan Taylor vs. Rene Lawrenz