MMA Deutschland

Fight Night Stuttgart setzt Feuerbach in Flammen

Die Veranstalter der „Fight Night"-Reihe haben sich zum Ziel gesetzt, eine Plattform zu schaffen, auf der sich die besten Talente aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und Frankreich unter professionellen Bedingungen in sportlich-fairer Atmosphäre miteinander messen können.

Das Debüt findet im Stuttgarter Fitness Feuerbach am 20. Dezember statt. Gekämpft wird im Ring nach dem IMMAF-Amateurregelwerk sowie den Unified Rules of MMA. Seid live dabei, wenn die Stars der Zukunft ihre ersten Schritte im Ring machen!

Neben den Lokalmatadoren aus Stuttgart und den schwäbischen Nachbarn aus Böblingen und Reutlingen werden zudem Sportler aus Bayern, Franken, der Schweiz, Tirol und Frankreich in Aktion zu sehen sein.

Den Hauptkampf des Abends bestreiten der sechsfache Kickbox-Weltmeister nach Versionen der WKA und WKA, Daniel Dörrer (29), und Nicolas Djurdjevic vom American Top Team (USA). Der 33-jährige Serbe ist Schwarzgurt im Judo und konnte zuletzt die IBJJF Munich Open für sich entscheiden. Es kommt also zum klassischen Showdown zwischen Striker und Grappler!

Zudem werden drei Toptalente vom Stuttgarter Stallion Cage Team ihre ungeschlagenen Bilanzen gegen internationale Herausforderer aufs Spiel setzen:

Deutschlands aktuelle #10 im Bantamgewicht, Wisam Mamoka (21) trifft auf den französischen Thaiboxer Chany Oeur (24), der deutsche Amateur-Vizemeister von 2012, Nicholas Djember (23), steigt mit dem georgischen Ringer Lasha Odishelidze (26) ins Seilgeviert und Publikumsliebling Murat Soysüren (31) macht gegen das Schweizer Top-Talent Lars Mazenauer (20) bereits seinen vierten Kampf in der Schwabenmetropole.

Tickets gibt es ab Freitag, dem 5. Dezember, bei Fitness Feuerbach, PowerBody und im Stallion Gym. Das Kartenkontingent ist begrenzt.

Fight Night Stuttgart
20. Dezember 2014
Fitness Feuerbach, Stuttgart

-66kg: Norbert Grobelny (Stallion Cage) vs. Thomas Wendel (Munich MMA)
-70kg: Raphael Seidl (Stallion Cage) vs. Yusuf Ahmed (Munich MMA)
-70kg: Nils Weckner (No Limit Fight Club) vs. Metin Kalesh (Hammers Team)
-77kg: Artjom Feinberg (Hammers Team) vs. Daniel Konrad (Nippon Training (CH))
-93kg: Martin Varadinov (Erlangen Ghostdogs) vs. Mario Dengg (Kaiser Gym (AT))
-70kg: Paul Knauer (Stallion Cage) vs. Florian Kienberger (Kaiser Gym (AT))
-84kg: Mario Cindric (Nippon Training (CH)) vs. Mark Pfeiffer (Hammers Team)
-77kg: Zayndi Erznukaev (Stallion Cage) vs. Rahim Miradjeddin (Nippon Training (CH))

-70kg: Hamza Forloul (Nippon Training (CH)) vs. Can Bayrakdar (Hammers Team)
-61kg: Wisam Mamoka (Stallion Cage) vs. Chany Oeur (Ringside Lyon (FR))
-66kg: Nicholas Djember (Stallion Cage) vs. Lasha Odishelidze (Ringside Lyon (FR))
-77kg: Murat Soysüren (Stallion Cage) vs. Lars Mazenauer (Yogaka (CH))
-93kg: Daniel Dörrer (Hammers Team) vs. Nicolas Djurdjevic (American Top Team (USA)