MMA Deutschland

Exklusiv: Termin für GMC 8 bekannt

In weniger als zwei Wochen steht mit GMC 7 die vielleicht heißeste deutsche MMA-Card des Jahres vor der Tür, da ist eine Fortsetzung bereits in trockenen Tüchern. Im Frühjahr 2016 erwartet MMA-Fans die achte Auflage von German MMA Championship, wie die Veranstalter nun exklusiv bei GNP1-TV verrieten.

„Vielleicht können wir vorher noch einmal das Datum nennen, damit du das auch weißt, das ist der 16. April“, so Veranstalter Deniz Haciabdurrahmanoglu zu Moderator Elias Stefanescu im GMC 7 Breakdown von GNP1-TV. „Also eine Woche wieder nach der FIBO, so wie wir es letztes Jahr auch geplant haben.“

Die FIBO ist die größte Sport- und Fitnessmesse Europas und findet alljährlich in Köln statt. Dass auch große MMA-Events zeitlich um die Messe herum platziert werden, ist seit Jahren Tradition. So findet am Messewochenende in Köln Respect.FC 15 statt, nur eine Woche später nun GMC 8.

Zwei große MMA-Schwergewichte veranstalten innerhalb von nur acht Tagen, im Umkreis von 100 Kilometern? Wenn das in einer Region Deutschlands funktionieren kann, dann im Kampfsport-verrückten Nordrhein-Westfalen. GMC 8 wird erneut in der Europahalle von Castrop-Rauxel stattfinden, Ansetzungen sind bislang nicht bekannt. 

Am 7. November steht aber erst einmal GMC 7 an, ebenfalls in der Europahalle Castrop, mit ganzen drei Titelkämpfen und jeder Menge Superfights. Eine detaillierte Analyse des Events könnt ihr euch in den drei Episoden des MMA-Talks GMC Breakdown ansehen, mit illustren Gästen wie Abu Azaitar, Francesco Pianeta, Aziz Karaoglu oder Cengiz Dana.

GMC 7 Breakdown - Episode 1
GMC 7 Breakdown - Episode 2

Hier die aktuelle Episode 3 mit der Ankündigung von GMC 8: