MMA Deutschland

Dennis Siver kämpft bei UFC 199 gegen MMA-Legende BJ Penn

BJ Penn vs. Dennis Siver

Dennis Siver steigt am 4. Juni gegen eine echte MMA-Legende ins Octagon. Wie soeben durch Yahoo Sports bekanntgegeben wurde, trifft der Mannheimer bei UFC 199 in Los Angeles auf niemand Geringeren als BJ Penn.

BJ Penn (16-10-2) wird von vielen als einer der besten MMA-Kämpfer aller Zeiten angesehen. Der Hawaiianer hat 2001 seinen ersten UFC-Kampf bestritten und konnte im Laufe der Jahre sowohl den Leichtgewichts- als auch den Weltergewichtstitel gewinnen. Neben Randy Couture ist er damit der einzige Kämpfer, der UFC-Titel in mehreren Gewichtsklassen gewinnen konnte.

In den letzten Jahren blieben größere Erfolge jedoch aus. Nach dem Verlust des Leichtgewichtstitels an Frankie Edgar konnte Penn lediglich einen K.o.-Sieg gegen Matt Hughes feiern. Von seinen letzten vier Kämpfen konnte er keinen einzigen gewinnen. Das letzte Mal war Penn im Juli 2014 in Aktion. In seinem ersten Kampf im Federgewicht kassierte er die dritte Niederlage gegen Edgar. Trotz alledem wurde Penn im Anschluss in die „Hall of Fame“ der UFC aufgenommen. Nach nicht einmal zwei Jahren Pause wird der 37-Jährige nun sein Comeback geben. Seit Anfang des Jahres bereitet sich Penn für seine Rückkehr im Team Jackson-Winkeljohn MMA in Albuquerque vor.

Ein Comeback war bereits für März angedacht. Dann wurde Penn aber von einem ehemaligen Mitarbeiter sexuelle Nötigung vorgeworfen. Die UFC legte die Comeback-Pläne vorerst auf Eis und ließ Untersuchungen durchführen, um Klarheit in die Angelegenheit zu bringen. Allem Anschein nach ist dies gelungen. 

Bei UFC 199 wird ihm nun Dennis Siver (22-11 (1)) gegenüberstehen. Der sympathische Mannheimer ist ohne Frage der erfolgreichste deutsche UFC-Kämpfer aller Zeiten. Ganze 20 Mal stand der 37-Jährige schon im Octagon, elf Mal ging er als Sieger nach Hause. Dabei galt Siver einige Zeit lang sogar als Top-5-Kämpfer im Federgewicht.

Letztes Jahr stand Siver zum ersten Mal in einem Hauptkampf einer UFC-Veranstaltung. In Boston musste er sich jedoch dem aktuellen UFC-Federgewichtschampion Conor McGregor geschlagen geben. Seinen letzten Kampf hat Siver im Juni bestritten. Im Co-Hauptkampf von UFC Berlin verlor er vor heimischer Kulisse gegen Tatsuya Kawajiri nach Punkten.

Im Hauptkampf von UFC 199 kommt es zum Rückkampf zwischen Luke Rockhold und Chris Weidman. Außerdem wird Dominick Cruz seinen UFC-Bantamgewichtstitel gegen Urijah Faber verteidigen. Folgende Kämpfe stehen bisher fest:

UFC 199
4.
Juni 2016
The Forum in Los Angeles, Kalifornien, USA

Titelkampf im Mittelgewicht
Luke Rockhold  vs. Chris Weidman

Titelkampf im Bantamgewicht
Dominick Cruz  vs. Urijah Faber

BJ Penn vs. Dennis Siver
Bobby Green vs. Dustin Poirier
Evan Dunham vs. Leonardo Santos
Kevin Casey vs. Elvis Mutapcic
Luiz Henrique da Silva vs. Jonathan Wilson
Dong Hyun Kim vs. Polo Reyes
Tom Breese vs. Sean Strickland
Mehdi Baghdad vs. John Makdessi