MMA Deutschland

Daniel Weichel mit knappem Punktsieg bei Bellator 177 - Kommt jetzt der Titelkampf?

Daniel Weichel war bei Bellator erneut siegreich. (Foto: Bellator MMA)

Daniel Weichel konnte sich am Freitagabend ein weiteres Mal im Bellator-Käfig behaupten. Im Co-Hauptkampf von Bellator 177 setzte sich der Frankfurter gegen den Brasilianer John Teixeira durch.

Dabei sah es kurzzeitig alles andere als gut für Weichel aus. Zeitig im Kampf konnte Teixeira eine harte Schlagkombination landen, die Weichel zu Boden schickte. Weichel biss aber die Zähne zusammen, kämpfte sich zurück und konnte fortan mit Schlägen punkten.

In der zweiten Runde setzten beide Männer ihren Schlagabtausch fort, bis Teixeira sich an einem Takedown versuchte, den Weichel erfolgreich abwehren konnte. Weichel fand nun immer öfter mit seinen Fäusten das Ziel.

Im dritten Durchgang gab „Drake“ – so Weichels Spitzname – noch einmal alles und setzte zahlreiche Fäuste. Teixeira hielt zwar dagegen, die Runde hatte Weichel aber klar gewonnen.

Nach drei Runden waren sich die Punktrichter nicht ganz einig. Einer sah John Teixeira mit 29:28 vorne, die beiden anderen werteten den Kampf mit 28:29 für Daniel Weichel, der damit seinen vierten Sieg in Folge einfahren konnte. Den nächsten Titelkampf sollte der Frankfurter damit eigentlich in der Tasche haben.

Im Hauptkampf der Veranstaltung konnte sich Bantamgewichtschampion Eduardo Dantas knapp gegen Leandro Higo durchsetzen. In der ersten Runde ließen beide Athleten die Fäuste fliegen, im zweiten Durchgang gelang Higo dann ein Takedown, Dantas blieb aber nicht lange am Boden. In der dritten Runde setzten beide ihren Schlagabtausch fort, in dem Dantas erneut die Nase vorne hatte. Nach drei Runden sahen zwei Punktrichter Dantas in allen drei Runden vorne. Einer wertete den Kampf mit 28:29 für Higo.

Die Ergebnisse der Veranstaltung im Überblick:

Bellator 177
14. April 2017
Budapest, Ungarn

Eduardo Dantas bes. Leandro Higo geteilt nach Punkten (30-27, 28-29, 30-27)
Daniel Weichel bes. John Teixeira geteilt nach Punkten (29-28, 28-29, 29-28)
Lena Ovchynnikova bes.
Helen Harper via T.K.o. (Abbrurch durch Arzt) nach Runde 2
Adam Borics bes. Anthony Taylor via Rear-Naked Choke nach 4:12 in Rd. 1

Bellator Kickboxing 6
14. April 2017
Budapest, Ungarn

Titelkampf im Weltergewicht
Karim Ghajji bes. Zoltan Laszak geteilt nach Punkten (50-45, 46-49, 48-47)

Joe Schilling bes. Alexandru Negrea einstimmig nach Punkten (29-28 29-28, 29-28)
Raymond Daniels bes. Gyorfi Csaba via K.o. (Spinning Back Kick) nach 0:36 in Rd. 3
Jorina Baars bes.
Irene Martens einstimmig nach Punkten (30-25, 30-25, 30-25)
Gabor Gorbics bes. Gabriel Varga geteilt nach Punkten (29-28, 28-30, 29-28)