MMA Deutschland

Comeback Sports Essen-Neueröffnung mit Aziz Karaoglu und Cengiz Dana

Das Comeback Sports Essen öffnet am Ende des Monats seine Pforten. Am 30. April können Gäste die neuen Räumlichkeiten begutachten in Kurse reinschnuppern und zudem zwei MMA-Veteranen persönlich treffen. Aziz Karaoglu und Cengiz Dana geben eine exklusive Autogrammstunde.

Ab 14 Uhr geht es los – Gäste sind willkommen. Das Ganze dient einem  guten Zweck: Alle Einnahmen werden der Gerald Asamoah-Stiftung übertragen. Diese setzt sich für herzkranke Kinder ein. Die Erlöse aus Speisen- und Getränkeverkäufe werden an die  Stiftung gehen.  

Die Autogrammstunde von Aziz Karaoglu und Cengiz Dana gibt MMA-Fans eine Chance die beiden Düsseldorfer näher kennen zu lernen. Dana ist ein Respect.FC- und Superior FC-Titelträger. Er ist ein Athlet der ersten Stunde und stand zuletzt bei GMC 8 im Käfig. Seinen Gürtel wird er am 21. Mai bei Superior FC 14 gegen Nordin Asrih verteidigen.

Aziz Karaoglu hingegen wird eine Woche drauf, am 27. Mai, bei Polens größter MMA-Organisation KSW um den Titel gegen Champion Mamed Khalidov antreten. Karaoglu ist Deutschlands Nummer eins im Mittelgewicht und konnte im vergangenen Jahr bei KSW mit T.K.o.-Erfolgen gegen Superstars wie Jay Silva oder Maiquel Falcao für Furore sorgen.

Ebenfalls als Special-Guest wird Coach Eddy vor Ort sein. Der bekannte Personalcoach und YouTube-Blogger aus Düsseldorf wird seine Ernährungs-sowie Trainingstipps zum Besten geben.

Die wichtigen Daten nochmal auf einen Blick:

Wann?
Samstag, 30. April 2016, ab 14 Uhr

Wo?
Comeback Sports Essen: Gustav-Hicking Straße 20 in 45127 Essen.

Seid dabei!