MMA Deutschland

Bodymasters-Seminar: Jeff Monson in Wuppertal

Das neue Trainingsstudio „Bodymasters“ öffnete im vergangenen Monat seine Türen (GNP1.de berichtete). Gym-Betreiber Sascha „Papaluka“ Ernst legt jetzt einen drauf. Ein Highlight bahnt sich für MMA- und Grappling-Fans in Wuppertal an: MMA-Urgestein Jeff Monson wurde für ein exklusives Seminar verpflichtet.

Der 45-Jährige, der schon stolze 85 MMA-Kämpfe in seiner Bilanz vorzuweisen hat, ist Zuschauern durch seine Kämpfe in der UFC und großen Organisationen wie Pride FC, DREAM, Sengoku, Cage Warriors oder M-1 ein Begriff.

Zudem gilt er auch als Grappling-Routinier, der seinen Kontrahenten auf der Matte das Fürchten lehrt. Der BJJ-Schwarzgurt ist ein zweifacher ADCC-Champion, sowie ein FILA Grappling-Weltmeister, war zudem im Karate sowie Ringen aktiv. Jetzt will der „Snowman“, der im vergangenen Jahr 10 MMA-Kämpfe bestritt, sein Wissen weitergeben.

Das Seminar findet am 23. Januar in den Räumlichkeiten des „Bodymasters“ in Wuppertal statt und hat die Schwerpunkte: MMA-Grappling und Wrestling.

Der Lehrgang beginnt um 12:00 Uhr und kostet 50 Euro. Die Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich.

Weitere Infos für Interessierte gibt es auf der offiziellen Website sowie Facebook: www.bodymasters.de oder www.facebook.com/Bodymasters67.

Alle Infos auf einen Blick:

Jeff Monson Seminar
Datum: 23. Januar 2016
Beginn/Uhrzeit: 12:00 Uhr
Adresse/Anfahrt: Gennebreckerstr 81. in 42279 Wuppertal
Gebühr: 50 Euro
Anmeldung: Info(at)Bodymasters.de