MMA Deutschland

Age Of Cage 4: Daniel Marquez vs. Valdrin Istrefi

Foto: Age Of Cage

Am 30. Januar beginnt Age Of Cage mit der vierten Veranstaltung das neue Wettkampf-Jahr. Die erste Begegnung für den Event wurde gestern bekannt gegeben. Dabei kommt es zu einem internationalen Duell im Schwergewicht zwischen dem Liechtensteiner Valdrin Istrefi und dem gebürtigen Ecuadorianer Daniel Marquez.

Daniel Marquez (7-1) wird dabei zum zweiten Mal einen Kampf bei Age Of Cage bestreiten. Der BJJ-Experte aus Ecuador stand bereits im Hauptkampf der ersten Age Of Cage-Veranstaltung und bezwang dabei den favorisierte Jason Symak vorzeitig durch Submission. Der IBJJF-Europameister von 2013 betreibt seit über zehn Jahren BJJ und hat sich für seinen Aufenthalt in Deutschland vorgenommen, so viele Wettkämpfe wie möglich zu bestreiten. Da kommt das Schwergewichtsduell bei Age Of Cage 4 gerade recht für den Kämpfer vom Combat Club Bonn.

Genau wie Marquez stand auch Gegenüber Valdrin Istrefi (5-0) bereits für Matchmaker Alexander Petrajtis im Käfig. Der ungeschlagene Liechtensteiner trat schon zwei Mal in Stuttgart in den Käfig und konnte bereits in seinem MMA-Debüt bei Shooto Stuttgart dem heutigen German Top Ten-Schwergewicht Thorsten Thiel die bisher einzige Niederlage beibringen. Auch die weiteren Duelle im Anschluss konnte der 23-Jährige vorzeitig für sich entscheiden, wobei er zuletzt bei der Fight Night Liechtenstein Anfang des Monats den Nürnberger Daniel Weissenboeck in 70 Sekunden T.K.o. schlug.