MMA Deutschland

Age of Cage 4 am 30. Januar in Stuttgart

Age of Cage 4

Mixed Martial Arts ist in Stuttgart angekommen – auch im Käfig. Die junge Veranstaltungsreihe „Age of Cage“ arbeitete in den vergangenen Monaten hart daran, den MMA-Sport im Ländle zu fördern. Am Freitag, dem 30. Januar 2015, findet die vierte Veranstaltung statt. Austragungsort ist erneut die kultige Eventlocation „LKA Longhorn“ in Stuttgart-Wagen.

„Age of Cage“ will einerseits dem Nachwuchs eine Chance geben, erste Erfahrungen zu sammeln, reichert das Kampfprogramm gleichzeitig aber auch um bekanntere Namen und Veteranen an. So sollen im Januar die Stuttgarter Lokalmatadore Robert Scott Westerman und Thorsten Thiel in den Käfig steigen – zumindest wenn es nach den Veranstaltern geht.

Westerman, eines von Deutschlands besten Bantamgewichten, gab Anfang Oktober bei „Age of Cage 3“ sein Comeback nach über einjähriger Auszeit. Der schwäbische MMA-Pionier bezwang Dennis De Leon durch technischen Knock-out in Runde zwei – eine Leistung, auf der er bei „Age of Cage 4“ aufbauen könnte.

Thiel kämpfte bislang exklusiv in seiner Stuttgarter Heimat, zuletzt im Januar dieses Jahres bei Defenders FC 4. Derzeit die Nr. 8 der „German Top Ten“ im Schwergewicht, könnte er mit einem weiteren vorzeitigen Sieg einen größeren Sprung innerhalb seiner Gewichtsklasse machen.

Neben den geplanten Auftritten von Westerman und Thiel sollen Nachwuchskämpfer wie Ahmed Harrati, Raphael Seidel, Magomed Makaev, Zayndi Erznukaev und viele andere die Möglichkeit bekommen, ihr Können zu zeigen.