MMA Deutschland

Age Of Cage 3 auf 5. Oktober verschoben

Age Of Cage 3 muss drei Wochen nach hinten verschoben werden. Wie uns Veranstalter Alexander Petrajtis mitteilte, ist das die Reaktion auf mehrere verletzungsbedingt ausgefallene Kämpfer im Programm der dritten Veranstaltung in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Anstatt am 13. September wird jetzt am 5. Oktober die dritte Auflage von Age Of Cage stattfinden.

"Gleich fünf Kämpfer, mit den die Organisatoren von Age Of Cage 3 gerechnet haben, sind ausgefallen. Weil zeitgleich mehrere Kampfsportevents stattfinden, war es dem Matchmaker nicht möglich, diese Ausfälle zu kompensieren. Das Age-Of-Cage-Team möchte an die sehr erfolgreiche Veranstaltung im Juli anknüpfen und dem Zuschauer weiterhin Unterhaltung auf hohem sportlichem Niveau bieten", so Petrajtis.

Für die kommende Veranstaltung müssen die Fans unter anderem auf den Kampf zwischen Christoph Hector und Benjamin Nüßle verzichten. Dieser wurde komplett gestrichen. Darüber hinaus wird auch Daniel Huchler einen neuen Gegner für sein Profi-Debüt erhalten, nachdem sich Gegenüber Marc Thiele in der Vorbereitung schwer am Meniskus verletzt hat.

Wie Petrajtis versicherte, behalten alle bereits für den 13. September gekauften Eintrittskarten für Age Of Cage 3 selbstverständlich auch für den neuen Termin am 5. Oktober ihre Gültigkeit.