MMA Deutschland

ACB 71: Jonas Billstein vor nächstem Härtetest

Jonas Billstein (Foto: Elias Stefanescu/GNP1.de)

Jonas Billstein steht vor seinem zweiten Auftritt für die tschetschenische Organisationsreihe ACB. In der russischen Hauptstadt Moskau wird der Kölner am 30. September auf den schlagstarken Russen Alexey Butorin treffen.

Der erste Ausflug nach Russland lief bereits gut für Jonas Billstein (18-5). Im Juni konnte der Kölner gegen Grachik Bozinyan seinen ersten vorzeitigen Sieg seit über zwei Jahren feiern und seine Serie auf drei Siege in Folge erweitern. Nun wird der frühere Bellator-Kämpfer und Deutschlands zweitbestes Mittelgewicht erneut nach Russland eingeladen, um sich im früheren Zarenreich zu beweisen.

In Moskau bekommt es Billstein dabei mit einem harten Gegner zu tun, dem 31-Jährigen Alexey Butorin (12-1). Das Kraftpaket aus St. Petersburg ist in seiner Heimat noch ungeschlagen und kassierte seine einzige Niederlage vor einem Jahr bei One Championship, als er Aung La Nsang durch Submission unterlag. Butorin ist eine K.o.-Maschine und elf seiner zwölf Siege durch Knockout oder technischen Knockout erreicht. Die Punktrichter hatten bei ihm noch nie zu tun.

ACB 71 findet am 30. September in Moskau statt und wird angeführt vom Titelkampf im Bantamgewicht zwischen dem europäischen Top-Kämpfer Piotr Yan (7-1) und seinem brasilianischen Herausforderer Matheus Mattos (11-0).

Kommentare