MMA Deutschland

ACB 62: Jonas Billstein siegt in Russland

Jonas Billstein siegt in Russland (Foto: Dorian Szücs/GNP1.de)

Premiere geglückt. Jonas Billstein konnte in Rostov am Don eine gelungene Premiere für den tschetschenischen Veranstalter ACB feiern und seinen Gegner Grachik Bozinyan in der zweiten Runde zur Aufgabe bringen.

Gegen den Russen Grachik Bozinyan wurde Billstein unsanft in Rostov am Don empfangen. Der Kölner musste in der ersten Runde gute Treffer wegstecken, beide Kontrahenten tauschten zudem Würfe aus. Erst im zweiten Durchgang kam Billstein dann besser ins Geschehen, warf Bozinyan auf die Matte und arbeitete aus der Side Control mit kurzen Schlägen.

Bozinyan versuchte noch, sich am Käfig entlang zu hangeln, kam aber nicht aus Billsteins Umklammerung heraus. Der Deutsche schlug weiter auf Bozinyan ein, bis er seinen Arm um den Kopf des Russen legte, den Arm-Triangle Choke ansetzte und seinen Gegner in der letzten Minute der zweiten Runde nach 4:11 Minuten zum Abklopfen brachte.

Nach den Siegen über Charles Andrade und Sergey Martynov der dritte Sieg in Folge für den 25-Jährigen, der damit eine gute Visitenkarte für die nächsten ACB-Veranstaltungen in Polen oder Deutschland hinterlassen hat.