MMA Deutschland

A Fight Story in Hamburg

Am Samstag, den 27. April 2019 veranstalten die Gebrüder Nikmaslak vom Tough Gym wieder einen bunten Mix aus Muay Thai, K-1, MMA und Boxen im Delphi Showpalast in der Eimsbüttler Chaussee 5, 20259 Hamburg.

Im Hauptkampf stehen sich im MMA BJJ-Blackbelt Nilson „Feijao“ Pereira und Hasib Fatah vom international bekannten Team Manhoef aus Holland gegenüber. Pereira fand nach einem enttäuschenden Jahr 2017 zuletzt in die Erfolgsspur zurück und hat sich mit drei Siegen in Folge, zuletzt bei GMC gegen Soufian Haj Haddou, mittlerweile auf den sechsten Rang im deutschen Federgewicht vorgekämpft. Fatah könnte deutschen Fans durch zwei Auftritte bei Vote MMA ein Begriff sein, dort kassierte er seine einzige Profi-Niederlage, von der er sich durch zuletzt zwei Siege wieder erholte.

Um die K 1 Europameisterschaft der IPTA kämpfen Hamid Rezaie von Golden Glory Berlin und Reza Khatami vom Tough Gym. Den Deutschen Titel im K 1 der IPTA im Visier, haben Erich Teller aus Kiel und der Lokalmatador Noah Feye.

Im Profiboxen geht es um den EM-Titel der GBU, der von den ungeschlagenen Super-Mittelgewichten Janne Rantanen aus Finnland und dem Hanseaten Lulzim Bajrami ausgeboxt wird.

Beginn 17:00, Einlass 16:00 Uhr.