MMA Deutschland

4. Süddeutsche Meisterschaft 2016 mit MAA-I-Ranglisten-Turnier

Am 26. Juni laden die M.A.A.F. Schwenningen (Martial Arts Academy Fischer) und die MAA-I (Martial Arts Association International) zu den vierten Offene Süddeutsche Meisterschaften 2016 ein. Wie die Jahre zuvor, wird sich in unterschiedlichen Disziplinen wie K1, Kickboxen Semi-Leicht-Vollkontakt, MMA, Grappling, Formen, Breaking und SV gemessen.

Das Turnier ist wieder offen für alle Organisationen, Verbände, Schulen, Gym´s, Clubs und Vereine. Laut Veranstalter Ralph Fischer, haben viele Teams aus ganz Deutschland bereits ihre Teilnahme angekündigt: „Ich freue sich schon jetzt über eine rege Teilnahme und es wird garantiert wieder einen reibungslosen Ablauf wie die Jahre zuvor schon geben.“

Geplant sind Turniere in folgenden Kampfstilen, inklusive MMA:

Kickboxing/Lowkick (16-18 Jahre)
Semikontakt (alle Altersklassen)
Leichtkontakt (alle Altersklassen)
K1-Light (alle Altersklassen bis 17 Jahre)
K1-Rules Newcomer (ab 18 Jahre max. 5 Kämpfe oder 3 Siege)
K1-Rules (ab 18 Jahre)
MMA (ab 18 Jahre)
Grappling (ab 16 Jahre)
Forms (alle Altersklassen)
Self-Defense (alle Altersklassen)
Breaking (alle Altersklassen)

Bis nächste Woche Freitag können sich Amateurkämpfer noch anmelden.

Kontakt via E-Mail: jkd.ralphfischer(at)t-online.de oder Telefon: +49151-50472307.

Weitere Infos findet man unter folgendem Facebook-Link: https://www.facebook.com/events/464326760429497/.