MMA - CH/AT

Westerman gewinnt Debüt im Bantamgewicht

Ground and Pound von Robert Scott Westerman. (Foto: Magda Minoiu/Abnoba Mons KampfSportKunst)

Elf Jahre lang im MMA-Sport aktiv, aber nie in der schwäbischen Heimat gekämpft – dieser Zustand musste dringend geändert werden, und so leitete der Stuttgarter MMA-Pionier Robert Scott Westerman in seiner Trainingsstätte Fitness Feuerbach eine Hausgala in die Wege, bei der er am vergangenen Wochenende den Hauptkampf bestritt. Es war nicht nur sein erster Kampf vor heimischem Publikum, sondern auch sein Debüt in der Bantamgewichtsklasse bis 61 Kilo.

Westerman und sein Dortmunder Gegner Amanat Bekov, der amtierende Deutsche Meister im Combat Sambo, feuerten jeweils einen Schlag ab, ehe sie in den Clinch gingen. Westerman sprang in die Guard, aber Bekov gelang es, die Guard zu öffnen und aus der Side Control zum Körper zu schlagen.

Westerman holte sich die Guard zurück und sweepte Bekov. Aus der Mount attackierte Westerman mit schnellem und kräftigem Ground and Pound, bis die Ecke von Bekov nach 85 Sekunden Kampfzeit das Handtuch warf.


Fitness Feuerbach Hausgala
7. Juli 2012
Fitness Feuerbach, Stuttgart

MMA Pro
Robert Scott Westerman bes. Amanat Bekov via TKO nach 1:25 in Rd. 1

K-1 Pro
Julian Monka bes. Sebastian Mehler nach Punkten

MMA Pro
Simon Eberlein bes. Alessandro Plog nach Punkten

K-1
Bledion Pireva vs. Salih Özkurt endete Unentschieden

MMA Amateur
Sercan Datcelik bes. Wladislaw Klein nach Punkten
David Gebka bes. Kosta Deligiannidis via DQ

Grappling
Djambulat Kulbuschev vs. Maksim Pahlberg endete Unentschieden

K-1 Amateur
Pekcan Dusun vs. Ilker Kocamis endete Unentschieden

Eine ausführlicher Bildergalerie zur Veranstaltung findet ihr auf der Facebookseite von Abnoba Mons KampfSportKunst.