MMA - CH/AT

We Love MMA in Oberhausen und Berlin

Seit 2010 sorgt "We Love MMA" regelmäßig für MMA-Action in Berlin. Im kommenden Jahr werden die Veranstalter den Käfig erstmals außerhalb der Bundeshauptstadt aufbauen. Am 1. Februar 2014 findet in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen die siebente Ausgabe der Veranstaltungsreihe statt.

Die König-Pilsener-Arena diente bereits kurz vor der ersten We Love MMA-Veranstaltung als Austragungsort für den letzten UFC-Event auf deutschem Boden. In einer verkleinerten Version wird nun erstmals ein deutscher Veranstalter seinen Fuß in die Oberhausener Arena setzen.

Am 7. Juni kehrt We Love MMA dann wieder nach Berlin zurück. Aufgrund der großen Ticketnachfrage musste jedoch ein neuer Veranstaltungsort gefunden werden und so wird die achte Ausgabe der Eventserie im Tempodrom stattfinden, wo bis zu 4.000 Zuschauer Platz finden können.

Bevor sich das das Veranstalterteam in neue Gefilde begibt, kommt es am 14. Dezember dieses Jahres noch einmal zu We Love MMA in der Universal Hall in Berlin. Hier fanden bereits fünf restlos ausverkaufte Veranstaltungen statt. Die Sitzplätze für die sechste Ausgabe sind bereits vergriffen, Stehplätze sind jedoch noch verfügbar.

Eintrittskarten für die kommenden drei Veranstaltungen können unter www.welovemma.de bestellt werden. Kämpfe werden demnächst verkündet.