MMA - CH/AT

Vote MMA: Premiere geplatzt

Vote MMA wurde abgesagt.

Der 23. November 2013 sollte die Geburtsstunde einer neuen hoffnungsvollen Veranstaltungsreihe werden. Am Ende war es eine Enttäuschung auf ganzer Linie; nicht nur für die angereisten Kämpfer, sondern auch für die Zuschauer, die die X-Sparta Hall in Castrop-Rauxel füllten.

Aufgrund von versicherungstechnischen und monetären Gründen musste die Erstaufführung kurzfristig abgesagt werden. So konnte unter anderem die Bezahlung der Kämpfer nicht gewährleistet werden, was erst direkt vor Veranstaltungsbeginn kommuniziert wurde.

Zudem war die Kampffläche nicht ordnungsgemäß gesichert, jedenfalls was die Konstruktion des Maschendrahts anbelangte. Hinter den Kulissen wurde zwar versucht, den Event noch irgendwie stattfinden zu lassen, jedoch ohne Erfolg.

GnP-TV war vor Ort. Der Veranstalter stand uns diesbezüglich nicht zur Verfügung, jedoch haben wir Stimmen von Kämpfern sowie Trainern eingefangen, die ein Bild der sportlichen Tragödie vermitteln konnten.