MMA - CH/AT

Victory Combat Sports debütiert in Wien

Der Ring von Victory Combat Sports.

Am 20. März geht in der österreichischen Hauptstadt Wien eine neue Veranstaltungsreihe an den Start: Victory Combat Sports! Gekämpft wird in einem professionellen MMA-Ring.

Die Planungen für eine hochkarätige Fightcard sind schon im Gange. Bislang sind einige bekannte Namen angekündigt: Sloweniens bester Kämpfer Bojan Kosednar, sein Landsmann Bor „Playbor“ Bratovz, das brasilianische Schwergewicht Jair „Sorriso“ Goncalves, der bulgarische Combat-Sambo-Spezialist Kamen Georgiev, sein Landsmann Deyan Topalski, der kroatische Thaiboxer Mario Valentic und der stets unterhaltsame Tamerlan Burujev werden in den Ring steigen.

Sobald nähere Informationen zur Fightcard bekannt sind, erfahrt ihr sie selbstverständlich hier bei GroundandPound. Weitere Informationen zu Victory Combat Sports findet ihr auch in Kürze auf der offiziellen Internetseite unter www.victorycombat.com.