MMA - CH/AT

Trainingscamp in Zürich für Garza und Bahadurzada

Pablo Garza und Siyar Bahadurzada

Gerade mal etwas mehr eine Woche sind die Tore der "Fight Sports Performance Academy" geöffnet (wir berichteten) und schon zieht Sie internationale MMA-Größen an, die neue Trainingseinflüsse benötigen. So trainieren momentan UFC-Kämpfer Pablo Garza, der mit seinem Flying Knee Knockout von Fredson Paixao beim TUF 12 Finale zum YouTube Star wurde, und auch Golden Glory Kämpfer und Shooto Weltmeister Siyar Bahadurzada im Gym in Zürich Altstetten.

Unter Augusto Frotas Argusaugen absolvieren sie genau geplante Trainingseinheiten. So können Sie im Standup mit dem mehrfachen Kick- und Thaiboxweltmeister Haris Reiz trainieren, ihr Ringen mit Veton Aslani verbessern, oder am Boden mit Augusto oder einem seiner BJJ-Asse rollen. Die Vielzahl Profi-Kämpfer des Gyms macht das Sparring für die angereisten Kämpfer spannend und abwechslungsreich.

Siyar Bahadurzada ist momentan im Halbfinale des "Glory 8-Men Tournaments" in Amsterdam und nach seinem Sieg über Derrick Noble, muss er gegen Xtreme Couture Kämpfer John Alessio ran. Deshalb kann er auch über die Festtage das Training nicht vernachlässigen und profitiert vom 365 Tage Service der Academy. "Es ist einer unglaublich tolle Academy hier in Zürich, mit der richtigen Trainingsmentalität, und all dem nötigen Equipment", lässt uns der Shooto Weltmeister wissen, der im Jahr 2011 endlich bei Strikeforce debütieren wird.

Die beiden Kämpfer trainieren noch den Rest der Woche im Gym und reisen dann wieder zurück.