MMA - CH/AT

Superior FC wagt neuen Anlauf

Superior FC

Für die dritte Veranstaltung von Superior FC ist nun endlich ein neuer Termin gefunden: Am 5. März findet die „Superior FC MMA-Fight Night“ in der Hessenhalle in Gießen statt.

Geplant sind nicht nur MMA-Kämpfe, sondern auch Kämpfe im Profi-Combat-Sambo. Es werden hochkarätige Sportler aus Deutschland, Russland, England, USA, Brasilien, Holland, Litauen und der Ukraine erwartet. Die Kampfpaarungen werden in den kommenden Wochen auf der offiziellen Internetseite von Superior FC und bei GroundandPound veröffentlicht.

Ursprünglich hätte diese Veranstaltung am 11. Dezember 2010 in Offenbach stattfinden sollen, doch das Bauamt der Stadt lehnte eine Durchführung kurzfristig aufgrund einer Formalität ab. Infolgedessen musste die Veranstaltung abgesagt werden.

Karten für die „Superior FC MMA-Fight Night“ am 5. März sind bereits hier erhältlich und kosten ab 20,00 Euro aufwärts:http://www.reservix.de/reservation/plan_reservation.php?vID=6736&eventGrpID=49456&eventID=183527

Die Karten vom 11. Dezember behalten für die „MMA-Fight-Night“ in Gießen ihre Gültigkeit. Die Fans mit Dezember-Karten, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, bekommen ihr Eintrittsgeld zurückerstattet, wenn sie das alte Ticket noch vor dem 5. März umtauschen. Zu diesem Zweck kann man sich per E-Mail an info(at)superior-fc.com wenden.

Informationen über die Fightcard, das Showprogramm, das VIP-Paket und alles weitere über Superior FC findet ihr unter www.superior-fc.com.