MMA - CH/AT

Superior FC Tournament 2012 – Part V

Wie bereits an dieser Stelle berichtet, wird Superior FC am kommenden Samstag drei Titelkämpfe auf die Beine stellen. Nun sind aufgrund mehrerer Verletzungen zwar einige Wechsel vollzogen worden, doch ist es den Veranstaltern gelungen, nach wie vor interessante Paarungen zu erzeugen, um die anreisenden Zuschauer mit spannender MMA-Action zu begeistern.

GroundandPound informiert hier über die aktuellsten Kampfpaarungen, die uns soeben exklusiv vom Veranstalter mitgeteilt wurden und das finale Kampfprogramm für den 24. November für den fünften Teil des „Superior FC Tournament“ bilden.

Im Finalkampf des Turniers der Gewichtklasse bis 66kg wird Azdren Thaqi auf Marcel Jedidi treffen. Geplant war zunächst Rasim Lemberanskij, doch dieser fiel kurzfristig aus und eröffnet damit die Chance für das Team-Alpha-Mitglied Jedidi, nach dem Titel zu greifen.

Ebenfalls nach dem Titel greifen wird auch Jedidis Teamkamerad Kerim Engizek, der in der 77kg-Klasse des Weltergewichts gegen Jessin Ayari kämpfen wird. Ein lang erwartetes Duell zwischen den beiden Jungspunden, denn Engizek könnte bei einem Sieg seine Kampfbilanz ausgleichen, während Ayari auf internationale Auftritte in der nahen Zukunft hofft.

Im Halbschwergewicht trifft Grappling-Veteran Nils Wernersbach auf Stephan Pütz, der zuletzt einen Armbar-Erfolg gegen Danny Stritzke feiern konnte (GnP berichtete). Ein interessantes Duell, denn Pütz ist noch unbesiegt und gilt als großes Talent, doch Wernersbach hat die Erfahrung auf seiner Seite.

Neu dazugestoßen ist die Paarung zwischen Jakub Piesiewicz und Arthur Grass. Grass ist GnP-TV-Zuschauern durch den Las Vegas-Videoblog bekannt, bei dem er an der Seite von seinem Trainer Sascha Ernst durch die amerikanischen Gyms zog (hier zu finden). Zu seinem Superior FC-Debüt erzählte uns das junge Nachwuchstalent: „Dies bedeutet eine riesen Chance für mich und ich freue mich, daraus das Beste zu machen.“ Trotz der kurzfristigen Zusage nimmt es Grass gelassen. „Ich erwarte den Samstag in freudiger Aufregung. Unser Trainer tritt uns gewaltig ins Hinterteil und der Kampf kann nur eine Erholung vom Training darstellen, ganz gleich, wer der Gegner ist.“

Alexander Heinrich wurde außerdem durch Lukasz Bilski ersetzt, der damit auf Rostislav Zatuchnyy treffen wird. Für das Pride-Gym-Düsseldorf-Mitglied „Rosti“ heißt es jetzt, sich auf einen neuen Gegner gefasst zu machen, doch Headcoach Nordin Asrih ist positiv gestimmt: „Wir sind auf alles und jeden vorbereitet! Watch out!“

Sein Teamkamerad Chakir Haj Haddou hingegen wird gegen MMA-Neuling Iles Ganijev in den Ring steigen und gilt dort als Topfavorit. Ungeschlagen in sechs Duellen will Haj Haddou nun den siebten Sieg in Folge und damit eine weiße Weste bewahren.

Abu Dzamaldaev wird zudem auf Benjamin Tan treffen, da Mustafa Dari ausgefallen ist, ebenso wie Alex Becker, der gegen Mohamed Grabinski kämpfen sollte. Dieser startet nun gegen Arslan Zaynulabidov.

Die Paarung Veto Iskandarov gegen Tomislav Iverac wurde aufgrund von Verletzungen gestrichen. Das aktuelle Kampfprogramm lautet nun wie folgt:

Superior FC Tournament 2012 – Part V
24. November 2012
Phönix Halle, Mainz

Federgewichtsturnier – Finale
Azdren Thaqi vs. Marcel Jedidi

Weltergewichtsturnier – Finale
Jessin Ayari vs. Kerim Engizek

Halbschwergewichtsturnier – Finale
Nils Wernersbach vs. Stephan Pütz

Jakub Piesiewicz vs. Arthur Grass
Admir Bogucanin vs. Patrick Zoremba
Johannes Grebe vs. Tanyel Ertugrul
Lukasz Bilski vs. Rostislav Zatuchnyy
Abu Dzamaldaev vs. Benjamin Tan
Iles Ganijev vs. Chakir Haj Haddou
Mohamed Grabinski vs. Arslan Zaynulabidov
Martin Buschkamp vs. Filip Macek
Achilleas Chalkidis vs. Mick Mokoyoko
Tarek Rhlid vs. Nugzar Beridze