MMA - CH/AT

Superior FC mit Risch und Ernst in Aktion

Die hessische MMA-Organisation Superior FC hat ihr Kampfprogramm für das Hamburg-Debüt erneut ausgebaut. Am 1. Juni dürfen sich anreisende Zuschauer auf vier neue Duelle freuen.

So wird Sebastian Risch erneut für die in Frankfurt beheimatete Organisation starten. Der ehemalige Respect.FC-Champion feiert damit sein Comeback nach über einem Jahr. Zuletzt stand der Bremer beim ersten Teil des Superior FC Tournament 2012 im Ring, das im Februar des letzten Jahres stattfand und durch einen K.o.-Sieg gegen Thomas Friedrich gekrönt wurde. Ein Kontrahent steht für Risch derzeit noch nicht fest.

Sascha "Papaluka" Ernst ist ebenfalls wieder mit dabei. Das Bremer-Grappling-Ass wird auf Christoph Kuolt treffen, einem Gegner, dem er bereits im März des vergangenen Jahres gegenüber stand. Damals konnte Ernst den Kampf mit einem Kimura für sich entscheiden. Ob die Begegnung erneut mit einem Sieg für Ernst endet, oder ob Kuolt diesmal die Revanche gelingt, bleibt abzuwarten.

Außerdem wurden Kontrahenten für David Marcina und Dimitri Stepanow gefunden. Marcina wird auf Evren Karakaya treffen, während Stepanow es mit Grappling-Veteran Maurice Skrober zu tun bekommt.

Das aktuelle Kampfprogramm ist anbei zu finden:

Superior FC 13
1. Juni 2013
Sporthalle Hamburg

Leichtgewichtstitelkampf
Cengiz Dana vs. Nordin Asrih

Mittelgewichtstitelkampf
Gregor Herb vs. TBA

Schwergewichtstitelkampf
David Shvelidze (c) vs. Jarjis Danho

Sebastian Risch vs. TBA
Ismail Cetinkaya vs. TBA
Sascha Ernst vs. Christoph Kuolt
Mehmet Yüksel vs. Nils Wernersbach
David Marcina vs. Evren Karakaya
Dimitri Stepanow vs. Maurice Skrober
Mohamed Grabinski vs. Alexander Heinrich
Abus Magomedov vs. TBA
Martin Buschkamp vs. Lom-Ali Eskijew
Jan Bluhm vs. Sadat Suljovic
Marco Aschenbrenner vs. Lukas Pilgram
Nasrat Haqparast vs. Iles Ganijev