MMA - CH/AT

Superior FC: Hamburg-Debüt mit drei Titelkämpfen

Superior FC-Titelkampf im Leichtgewicht: Nordin Asrih vs. Cengiz Dana (Fotos: Elias Stefanescu/Groundandpound.de)

Superior FC steht in diesem Jahr vor seinem Hamburg-Debüt, das einige äußerst interessante Titelkämpf verspricht. Die erste Veranstaltung der Organisation in der Hansestadt bietet seinen Zuschauern als Hauptkampf ein Duell um das Leichtgewichtsgold, zwischen den Publikumslieblingen Cengiz „Mosquito Dana und Nordin „Fists of Tangier“ Asrih, wie die Veranstalter gegenüber Groundandpound.de soeben exklusiv erklärten.

Die Begegnung zwischen den beiden MMA-Veteranen wird über fünf Runden abgehalten und verspricht jetzt schon ein wahrer Genuss zu werden. Beide Kämpfer sind bekannt für einen furiosen Kampfstil, der Zuschauer in den Sitz drückt. Combat-Club-Cologne-Kämpfer Dana sowie Asrih vom Pride Gym Düsseldorf sind beide äußerst bewandert, haben bereits überall auf dem Globus gekämpft und bringen gemeinsam 60 MMA-Kämpfe aufs Papier.

Respect.FC-Champion Dana ist die derzeitige Nummer fünf der German Top Ten und hat zwei Siege in Folge vorzuweisen, während TUF-Veteran Asrih die derzeitige Nummer drei im Leichtgewicht ist und vier aufeinanderfolgende Erfolge sein Eigen nennt. Man darf gespannt sein, welcher der beiden Athleten sich den Vorteil im Kampf erarbeiten wird, um sich dadurch den Titel der Organisation um die Hüfte schnallen zu dürfen.

Neben diesem Titelkampf gibt es zudem Auftritte von weiteren Top-Kämpfern Deutschlands zu vermelden, insgesamt acht Athleten aus der German Top Ten werden in den Ring steigen. Allen voran die Nummer eins im Mittelgewicht, Gregor Herb, der um den Gürtel in seiner Gewichtsklasse antreten wird. Ein Gegner steht derzeit noch nicht fest.

Ein drittes Titelduell ist ebenfalls eingeplant, in dem Superior-FC-Turniersieger und gleichzeitig Schwergewichtschampion David Shvelidze, die Nummer vier der GTT, in seiner ersten Titelverteidigung auf den Bielefelder Jarjis Danho vom Hammers MMA Team aus Nürnberg treffen wird. Dieser ist mit drei Siegen in Folge ungeschlagen in seiner Profikarriere und belegt derzeit Platz drei der German Top Ten im Schwergewicht.

Dazu steigt auch Martin Buschkamp ins umseilte Viereck. Dieser gilt als derzeit bester Federgewichtler Deutschlands, hinter Dennis Siver. Des Weiteren tritt auch das Hamburger Urgestein Ismail Cetinkaya mit seinen Schützlingen Andreas Bernhard (Nr. 2 im Bantamgewicht) und David Marcina vor heimischer Kulisse auf, während der frischgebackene GMC-Champion im Weltergewicht, Abusupiyan Magomedov, ebenfalls mit von der Partie ist.

K-1-Veteran Marco Aschenbrenner wird gleichermaßen die Fäuste schwingen sowie Weltenbummler Sascha Ernst. In einem weiteren Superfight trifft Pride-Gym-Kämpfer Mohamed Grabinski zudem auf den Bremer Alexander Heinrich.

Anbei das aktuelle Kampfprogramm, das Hamburg eine spannende MMA-Nacht verspricht:

Superior FC
1. Juni 2013
Sporthalle Hamburg

Leichtgewichtstitelkampf
Cengiz Dana vs. Nordin Asrih

Mittelgewichtstitelkampf
Gregor Herb vs. TBA

Schwergewichtstitelkampf
David Shvelidze (c) vs. Jarjis Danho

Ismail Cetinkaya vs. TBA
David Marcina vs. TBA
Andreas Bernhard vs. TBA
Mohamed Grabinski  vs. Alexander Heinrich
Sascha Ernst vs. TBA
Abus Magomedov vs. TBA
Dima Stepanow vs. TBA
Martin Buschkamp vs. TBA
Marco Aschenbrenner vs. TBA