MMA CH

SMMAC 5: Alle Kämpfer unterhalb des geforderten Gewichtslimits

Kenji Bortoluzzi und Davide Benaschi sind bereit zum Kampf (Foto: Fabian Habel/GNP1.de)

Die fünfte Ausgabe der Swiss MMA Championship kann kommen. Am Vorabend des Kampftages stand der letzte Härtetest vor dem Marsch zum Käfig an. Auf der Waage zeigte sich die gute Vorbereitung der Athleten: Alle Kämpfer wogen sich innerhalb der Grenzen ihrer Gewichtsklasse ein und können am 25. November im Sportzentrum Rankhof an den Start gehen.

Den Hauptkampf des Abends bestreiten Christophe Grare und Idris Amizhaev. Im Gefecht der beiden Halbschwergewichte steht das Gold der Organisation auf dem Spiel. Die Relevanz des ersten Aufeinandertreffens war ihnen dementsprechend anzumerken: Die Kontrahenten lieferten sich ein langandauerndes, intensives Blickgefecht.

Auch der zweite Titelkampf des Abends kann wie geplant stattfinden. Die Federgewichte Kenji Bortoluzzi und Davide Benaschi schafften beide das erforderliche Limit von 61 Kilogramm. Während der Schweizer sich mit 60,8 kg einwog, war sein italienischer Kontrahent sogar 800 Gramm leichter. Einem spannenden Kampf steht also nichts mehr im Weg.

Lediglich Magomed Ayshkanov musste eine Schrecksekunde verkraften. Der Schweizer war im ersten Versuch 200 Gramm zu schwer und musste erneut ran. Im zweiten Anlauf war das Limit von 77,5 Kilogramm dann kein Problem mehr.


Los geht SMMAC 5 um 19 Uhr, der Einlass beginnt eine Stunde vorher. Letzte Tickets für die Veranstaltung könnt ihr euch vor Ort an der Abendkasse besorgen.

Anbei findet ihr das Programm in der Übersicht:

SMMAC 5
25. November 2017
Sportzentrum Rankhof, Basel, Schweiz

MMA
Titelkampf im Halbschwergewicht
Idris Amizhaev vs. Christophe Grare

Titelkampf im Bantamgewicht
Kenji Bortoluzzi vs. Davide Benaschi

Aleksandar Terzic vs. Jordan Beljic
Sladjan Dragisic vs. Magomed Ayshkanov
Bardh Kadriu vs. Thomas Soltani
Laurent Laborde vs. Dario Kashani
Dusan Salkanovic vs. Davide la Torre
Marco Signer vs. Dalibor Bogdanov
Loic Maurice vs. Clauzier Ervan

Kickboxen
Kevin Buser vs. Madalin Mogos
Behar Sadiku vs. Yannick Penserini
Robert Hodea vs. Mirnes Celebik
Dominik Hürzeler vs. Hannes Deuring