MMA - CH/AT

Serbian Battle Championship 2: Das Wiegen

Am Freitagabend gingen die Kämpfer der zweiten Serbian Battle Championship-Veranstaltung im Sportkomplex SPENS, in Novi Sad, über die offizielle Waage. Für die deutschen Vertreter des AGOGE-Teams lief es dabei zunächst weniger gut.

Sowohl Halbschwergewicht Nick Salchow (93 kg) als auch Weltergewicht Sven Heisig (77 kg) verpassten ihre erforderlichen Gewichtslimits im ersten Versuch. Heisig lag, abzüglich Toleranz, ein halbes Kilo über den maximalen 77 kg, Salchow ganze drei.

„Am Abend zuvor und heute morgen haben wir uns auf verschiedenen Waagen gewogen und das Gewicht hat gestimmt“, erklärten die beiden verständnislos. Nach einer Stunde Zeit zum Abkochen hatten beide Kämpfer einen zweiten Versuch und erbrachten nun das nötige Gewicht.

Einzig Heisigs Gegner Dusan Džakić hatte auch beim zweiten Durchgang noch 0,2 Kilo zu viel auf den Rippen. Der Kampf gegen Heisig wird trotzdem wie geplant stattfinden. Action dürfte dabei garantiert sein, zumindest lieferten sich Heising und Džakić den heißesten Staredown des Wiegens.

Alle anderen, beim Wiegen anwesenden Kämpfer erbrachten das erforderte Gewicht. So auch die beiden Hauptkämpfer Bojan Mihajlovic und Michael Knaap. Bojan Mihajlovic ist, gemeinsam mit Bruder Damir, nicht nur Kämpfer, sondern auch Veranstalter von Serbian Battle Championship, der größten MMA-Veranstaltung in Serbien.

Neben Heisig und Salchow wird auch Stallion Cage-Kämpfer Angelos Zampakikas auf der Card vertreten sein. Auch er erbrachte sein Cageweight von 80 Kilo und wird gegen Damir Mihajlovic in den Käfig steigen.

Eine Fotogalerie zum Wiegen findet sich auf der Facebook-Seite von Groundandpound.de.

Hier ein Highlight-Video des Wiegens:

Anbei die Ergebnisse des Wiegens (alle Angaben in Kilogramm):

Serbian Battle Championship 2
16. November 2013
Velika Dvorana Spens-A in Novi Sad, Serbien

Bojan Mihajlovic (105,9) vs. Michael Knaap (98,3)
Geard Ajetovic (78,9) vs. Misa Nikolic (80,2)
Dusan Džakić (79) vs. Sven Heising (78,1)*
Luka Strezoski (77) vs. Ricardo van Veelen (76,65)**
Damir Mihajlovic (76,8) vs. Angelos Zampakikas (79,9)
Bane Jovicic (70,7) vs. Gojko Vukovic (72,3)
Marinko Stjepanovic (86,2) vs. Nikolaj Salchow (96,2)***
Stefan Sekulic (76,7) vs. Svetislava Nikolajew (76,7)
Ranko Karan (69,7) vs. Eliza Tariku (69,95)****

* Limit: 77,5 kg. Heising hatte beim zweiten Versuch 77,2 kg, Džakić 77,7 kg.
** Ricardo van Veelen war zur offiziellen Waage nicht zugegen und wurde später eingewogen.
*** Limit: 93,5 kg. Salchow hatte beim zweiten Versuch 93 kg.
**** Elizara Tarikua war zur offiziellen Waage nicht zugegen und wurde später eingewogen.