MMA - CH/AT

Schwergewichtsturnier beim Riad Rumble

Riad Rumble

Im luxuriösen Riad in Castrop-Rauxel findet am 2. Juli in einmaligem Ambiente der Riad Rumble statt, eine Open Air Kampfsportfestival mit Kämpfen im K-1 und MMA. Freunde der Anfangstage des MMA-Sports dürfen sich auf ein klassisches 4-Mann-Turnier im Schwergewicht freuen, das einiges an Spannung verspricht.

Im ersten Halbfinale kommt es zu einem Rückkampf zwischen Janosch Stefan („Deutschlands bester Neuling“ bei den GroundandPound Awards 2010) und Thorsten Klein, den beide Kämpfer seit langem gefordert haben. Bei ihrem ersten Aufeinandertreffen am 11. September 2010 siegte Stefan nach einem Kniestoß in nur 49 Sekunden durch TKO.

Der „deutsche Big Country“ begründete den Kampfabbruch mit einem Eingreifen des Ringrichters, weil er nach dem Kniestoß nicht mehr richtig sehen konnte; Stefan hingegen meint, dass Klein durch den Kniestoß heftig angeklingelt war. Am 2. Juli haben beide die Gelegenheit, für Klarheit zu sorgen.

Im zweiten Halbfinale des Schwergewichtsturniers trifft der ungeschlagene Dortmunder Lokalmatador Cemal Balci auf den tschetschenischen Ringer Sultan Kasanow von Sparta Essen.

Neben den drei Turnierkämpfen wird es auch einen Rahmenkampf geben: Der Ringer Manuel Masuch, die Nr. 4 der German Top Five im Halbschwergewicht, steigt gegen Christian Schäfer vom Energy Gym Eschwege in den Ring. Masuch, der wie Kasanow beim amtierenden DGL-Mannschaftsmeister Sparta Essen trainiert, ist seit seinem Wechsel ins Halbschwergewicht dreimal in Folge ungeschlagen.

Die MMA-Kämpfe im Überblick:

Riad Rumble: MMA
2. Juli 2011
Riad in Castrop-Rauxel


Schwergewichtsturnier – Halbfinale
Thorsten Klein vs. Janosch Stefan
Cemal Balci vs. Sultan Kasanow

Rahmenkampf
Christian Schäfer vs. Manuel Masuch

Schwergewichtsturnier – Finale
Klein/Janosch vs. Balci/Kasanow

Erste Informationen über das K-1 Tournament und die K-1 Superfights erhaltet ihr unter diesem Link.