MMA - CH/AT

Sascha Sharma: Zweiter Auftritt in Indien

Sascha Sharma (Foto: Super Fight League)

Der unbesiegte Deutsche Sascha Sharma (4-0) kämpft am Samstag, dem 31. August zum zweiten Mal bei der Super Fight League, Indiens erster und größter Veranstaltungsreihe. Im Co-Hauptkampf von SFL 25 in Mumbai tritt Sharma gegen den Afghanen Baz Muhammad Mubarez (2-1) an.

Mit drei Aufgabesiegen in seinem ersten Profijahr und einem Sieg in seinem Auslandsdebüt erkämpfte sich Sharma Platz acht in der „German Top Ten“ im Leichtgewicht. Am 26. April dieses Jahres besiegte der Bodenkampfspezialist vom Kong’s Gym Stuttgart den Spanier Marc Gomez Sariol bei SFL 16 einstimmig nach Punkten.

Mubarez, ein kraftvoller Ringer, stieg bislang zweimal für die Super Fight League in den Käfig. Bei SFL wurde er von Amr Fathee Wahman K.o. geschlagen, bei SFL 14 besiegte er Haitham El-Sayed durch technischen Knock-out.

SFL 25 wird ab 18.30 Uhr live und kostenlos auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Super Fight League übertragen.