MMA - CH/AT

Roundhouse mit internationalem Schwergewichtsduell

Internationales Schwergewichtsduell bei Roundhouse: Cyril Asker (l.) vs. Eugen Buchmüller. (Fotos: Roundhouse)

Der Startschuss zur neuen Veranstaltungsreihe „Roundhouse“ fällt am 6. Oktober im Rittersaal des Adagios in Berlin. Dort will man mit der „The Beginning“ getauften Show für Furore sorgen und mit anderen großen deutschen Organisatoren mithalten (GnP berichtete). Jetzt steht eine weitere Kampfpaarung fest, die hiermit exklusiv bei Groundandpound.de verkündet wird.

Neben GMC- und Gladiators FC-Champion Andreas Kraniotakes gegen Peter Tornow (GnP berichtete), kommt es zu einem weiteren Schwergewichtsduell bei der Debütshow von Roundhouse. Der Franzose Cyril Asker trifft auf Eugen "The Big Punch" Buchmüller aus Bremerhaven.

Asker gilt als Allrounder aus der französischen „Bushido Academie“. In insgesamt vier MMA-Kämpfen, konnte er drei Siege einfahren, jeweils durch Submission, T.K.o. sowie Punktentscheidung. Das bestätigt die Qualitäten des aus Avignon stammenden Kämpfers, der sich sowohl am Boden, als auch im Stand wohl fühlt. Trotz der wenigen Kämpfe konnte er reichlich internationale Erfahrung sammeln und war bei Cage Contender in Nordirland, für Cage Warriors in Dubai, oder bei Ready to Rage in Wales in Aktion.

Jetzt trifft er auf einen vielseitigen Standkämpfer vom Team Dynamite Combat League Bremerhaven. Der frühere Boxer gilt, wie sein Spitzname schon verrät, als harter Puncher, der im Ring keinen Spaß versteht. Der internationale deutsche Junioren-Meister im Boxen aus der Saison 1997/1998 ist in seiner Region als harter Kämpfer bekannt, der auch K-1 Erfahrung besitzt. Im April dieses Jahres kehrte er nach einer Bizepsverletzung in den Boxring zurück und wird bei Roundhouse sein MMA-Debüt geben.

Des Weiteren wird es ein international besetztes 4-Mann-Turnier im Federgewicht geben. Das Teilnehmerfeld besteht aus dem Japaner Takafumi Otsuka (15-12), dem Franzosen Olivier Pastor (17-14), dem Berliner Lokalmatador Jesse-Björn Buckler (11-16) und dem schwäbischen Nachwuchstalent Martin Buschkamp (7-0).

Zudem warten noch spannende Duelle wie Yuki Suzuki vs. Jacare Douglas Guimaraes, ein Reservekampf für das Turnier sowie ein Frauenkampf auf die Besucher.

Anbei alle bereits bestätigten Begegnungen:

Roundhouse
6. Oktober 2013

Adagio Berlin

4-Mann-Turnier im Federgewicht
Takafumi Otsuka
Olivier Pastor
Jesse-Björn Buckler
Martin Buschkamp

Peter Tornow vs. Andreas Kraniotakes
Yuki Suzuki vs. Jacare Douglas Guimaraes
Cyril Asker vs. Eugen Buchmüller

Vorprogramm
Megumi Sugimoto vs. Miriam Ulmer

4-Mann-Turnier – Reservekampf
Luc Hernandez vs. Erik Friberg