MMA - CH/AT

Respect.FC gelingt der Doppelschlag

Ben Helm (l.) und Sebastian Tlatlik (r.) mit dem GnP-Award.

Es gibt ein Novum in der Geschichte der GroundandPound-Awards zu vermelden, denn die Veranstalter von „Respect.FC“ konnte zum ersten Mal in Folge zwei der heißbegehrten Trophäen für sich abräumen.

Doppelschlag bei den nationalen GnP Awards. Respect.FC ist damit nicht nur der "Veranstalter des Jahres national" geworden, sondern hat es auch geschafft, mit Respect.6 den Preis für die  "Veranstaltung des Jahres national" zu gewinnen. Ein klassischer Durchmarsch für die Organisatoren der Veranstaltungsreihe und deren fleißige Helfer. Mit Respect.6 setzte Ben Helm Maßstäbe in Sachen Matchmaking auf deutschem Boden, und auch für die im April kommende siebte Veranstaltung ist Großes geplant.

Anbei findet Ihr die Award-Übergabe inklusive den brandneuen News zu Respect.7, die wir via GnP-TV festgehalten haben. Klickt dabei auf folgenden Link:

Klick Me!