MMA - CH/AT

Respect.FC 10: Zawada raus, Howard rein

"The Iron Monk" Wesley Howard ist bereit für das Respect-Turnier. (Foto: Valentino Kerhof/Groundandpound.de)

Wie Veranstalter Ben Helm bereits bei Groundandpound.de verkündete, wird es bei der zehnten Ausgabe von Respect.FC ein Vier-Mann-Turnier im Mittelgewicht geben. Nicolas Penzer, Rafal Lewon, Sandro Zanke und David Zawada sollten dabei um die Chance auf einen Titelkampf gegen Champion Marcin Naruszczka konkurrieren. Jetzt springt der „Iron Monk“ Wesley Howard ins Turnier und ersetzt David Zawada.

„Zawada wird nicht mehr am Turnier teilnehmen“, so die Veranstalter der Premium-MMA-Serie. „Er entschied sich dazu nicht im Mittelgewicht anzutreten, sondern im Weltergewicht zu bleiben.“

„Ich werde in meiner aktuellen Gewichtsklasse bleiben“, bestätigte Zawada, der ebenfalls exklusiv mit Groundandpound.de sprach. „Ich hab das Team gewechselt und somit ein anderes Management. Team Zawada arbeitet jetzt mit AGOGE MMA zusammen. Wir haben gemeinsam entschieden, dass es das Beste für meine Karriere ist, im Weltergewicht weiterzumachen.“

Wesley Howard ist unter MMA-Kennern nicht nur als starker Grappler bekannt, sondern ebenfalls für spektakuläre Schlag- und Trittkombinationen. Der DGL-Veteran gilt als Submission-Routinier, der den Kneebar zu seinen Spezialattacken zählt. Nicht nur in der Deutschen Grappling Liga, sondern auch in zwei seiner letzten drei MMA-Auftritte, konnte er den Kampf mit dieser Technik vorzeitig zu seinen Gunsten beenden. Noch ungeschlagen steht der Nürnberger vor den bislang wichtigsten Kämpfen seiner Karriere.

Es bedeutet mir sehr viel, mich endlich mal mit so starken Gegnern messen zu dürfen“, erzählte uns Howard. „Ich werde alles daran setzen, das Turnier erfolgreich zu beenden.“

Angeführt wird die Jubiläums-Veranstaltung von Respect.FC bislang von fünf Titelkämpfen. Das bisherige Kampfprogramm im Überblick:

Respect.FC 10
28. September
Bayer-Halle in Wuppertal, Nordrhein-Westfalen

Respect.FC-Schwergewichtstitelkampf
Björn Schmiedeberg (c) vs. Ante Delija

Respect.FC-Halbschwergewichtstitelkampf
Stephan Pütz (c) vs. Tassilo Lahr

Respect.FC-Weltergewichtstitelkampf
Djamil Chan (c) vs. Michael Erdinc

Respect.FC-Leichtgewichtstitelkampf
Vladimir Sikic vs. Uriel Albamonte

Respect.FC-Federgewichtstitelkampf
Max Coga (c) vs. Antun Racic

Contenderkampf im Weltergewicht
Nick Hein vs. Musa Jangubaev

Vier-Mann-Contenderturnier im Mittelgewicht
Nicolas Penzer
Wesley Howard
Rafal Lewon
Sandro Zanke

Reservekampf
Roman Kapranov vs. Adam Mutaliev

Sebastian Baron vs. Fatih Balci
Martin Pierscinski vs. Calvin Lyons
Aitek Emadi vs. Fran Vanderstukken