MMA - CH/AT

Respect.FC 10: Schmiedeberg verteidigt Gürtel

Champion Björn Schmiedeberg bestreitet Schwergewichtstitelkampf gegen Ante Delija. (Fotos: Archiv)

Am 28. September wird Respect.FC-Schwergewichtschampion Björn „Gazelle“ Schmiedeberg bei der Jubiläums-Veranstaltung der Organisation seinen Gürtel gegen den ungeschlagenen Kroaten Ante „Walking Trouble“ Delija verteidigen. Veranstalter Ben Helm gab die Paarung soeben bekannt.

Schmiedeberg (9-4) hält den Gürtel seit September 2010, als er Andreas Kraniotakes bei Respect.4 nach Punkten besiegen konnte. Seitdem verteidigte er ihn zweimal. Nachdem die 33-jährige „Gazelle“ im vergangenen Jahr nur ein einziges Mal im Ring stand, war er 2013 deutlich aktiver – jedoch nicht unbedingt erfolgreicher. Auf ein Unentschieden, im Rückkampf gegen Kraniotakes im Februar, folgte eine Punktniederlage gegen Christian Colombo, bei European MMA 5 in Dänemark, im April.

Zum dreijährigen Jubiläum seiner Regentschaft als Respect-Champion bekommt Schmiedeberg nun eine wahrhaft „große“ Aufgabe vorgesetzt. Er trifft auf den ungeschlagenen Kroaten Ante Delija. Vorwürfen, Schmiedeberg würde seinen Gürtel ausschließlich gegen maßgeschneiderte Gegner verteidigen, dürfte damit ein Ende gesetzt werden.

Denn Delija (8-0) ist nicht nur elf Jahre jünger, sondern auch ganze 15 Zentimeter größer als der kompakte Eisenschädel Schmiedeberg. Aus acht Kämpfen konnte „Walking Trouble“ acht Siege mit nach Hause nehmen; lediglich einmal musste er dabei über die Zeit gehen. Vier Kämpfe beendete er durch Submission, drei durch (T.)K.o. – fast ausschließlich in der ersten Runde. Einen Punktsieg hält er über Ex-UFC-Champion Ricco Rodriguez, der zuletzt Deutschlands Nummer eins Andreas Kraniotakes besiegen konnte. In diesem Jahr stand er, ebenso wie Schmiedeberg, bereits zweimal im Ring. Bei Final Fight Championship konnte er im April und Mai jeweils einen vorzeitigen Sieg einfahren.

„Das wird ein harter Brocken für Schmiede“, versichert Veranstalter Helm, der damit neben dem Weltergewichts-Rückkampf zwischen Champion Djamil Chan und Michael Erdinc schon den zweiten Titelkampf präsentieren kann.

Die bisherige Fightcard im Überblick:

Respect.FC 10
28. September
Bayer-Halle in Wuppertal, Nordrhein-Westfalen

Respect.FC-Schwergewichtstitelkampf
Björn Schmiedeberg (c) vs. Ante Delija

Respect.FC-Weltergewichtstitelkampf
Djamil Chan (c) vs. Michael Erdinc

Contenderkampf im Weltergewicht
Nick Hein vs. Musa Jangubaev

Sebastian Baron vs. Fatih Balci

Vier-Mann-Contenderturnier im Mittelgewicht
Nicolas Penzer
David Zawada
Rafal Lewon
Sandro Zanke

Reservekampf
Roman Kapranov vs. Adam Mutaliev