MMA - CH/AT

Respect.7 Fight Card Update: Eckerlin und Buch setzen aus

Bittet um Beistand von oben: Christian Eckerlin, der erneut mit Schulterproblemen zu kämpfen hat. (Foto: christianeckerlin.de)

Leider kann man nie garantieren, dass Athleten unverletzt bleiben. Über dieses Problem kann die UFC ein Lied singen und nun ebenso Respect.FC, denn es gibt drei Verletzungsupdates zu verkünden.

Eckerlin wird durch Sobczyk ersetzt


Christian Eckerlin (7-2) vom MMA Spirit, der bereits in der Vergangenheit mit schmerzhaften Schulterproblemen kämpfen musste, wird am 21. April nicht antreten können. Nach dem spektakulären Aufgabesieg vor wenigen Wochen in Rumänien, verletzte sich der Frankfurter im Training und steht nun vor der Frage, ob die Schulter nach einer Zwangspause in Zukunft halten wird oder ob der 25-Jährige sich demnächst einem operativen Eingriff unterziehen muss.

Eckerlins geplantem Gegner, Nick Hein (6-1) vom Combat Club Cologne, wurde jetzt ein neuer Kontrahent zugewiesen, der eine Menge Erfahrung mitbringt. Wiktor Sobczyk (10-4) besitzt die doppelte Anzahl an Kämpfen, im Vergleich zu Hein, und war bereits bei Shooto, Ring XF oder MMAC im Einsatz. Den letzten Sieg sicherte sich der Pole bei MMA Challengers 7, wo auch Respect.FC Champion Marcin Naruszczka erfolgreich war (wir berichteten), vor etwas mehr als drei Wochen. Das Gracie Barra Lodz Teammitglied hat sechs Siege durch (T)KO aufzuweisen und war zudem zweifach durch Aufgabe erfolgreich.

Ob der Bodenkampf Heins Vorteil sein wird oder ob beide Athleten sich auf einen offenen Schlagabtausch einlassen, bleibt abzuwarten – zusammen bringen beide Sportler 21 Kämpfe aufs Papier, davon gingen nur fünf über die gesamte Rundenzeit, was verdeutlicht, dass man mit einem Feuerwerk rechnen darf.

Balanda springt für Buch ein


Der geplante Frauenkampf wird ebenfalls einen Wechsel durchlaufen, denn die talentierte Alexandra Buch (5-1) vom Alligator Rodeo Team aus Wuppertal musste ihr Duell aufgrund einer Verletzung im Training kurzfristig absagen. Hatice Ozyurt (1-0) wird nun bei ihrem Respect.FC-Debüt auf Kamila Balanda (3-1-0) treffen, die als Ersatz für Buch einspringt.

Balanda ist mehrfache polnische Thai- und Kickboxmeisterin, die zudem im Amateur-MMA ungeschlagen bleiben konnte. Da Ozyurt ihrerseits eine sehr erfahrene Thaiboxerin ist, die über 67 Kämpfe absolvierte, davon 55 siegreich, und zudem Europameisterin im Thaiboxen sowie Kyokushin Karate ist, darf man sich auf ein explosives Duell der beiden Damen freuen.

Buckler vs. Westerman fällt weg

Der Kampf zwischen Jesse-Björn Buckler und Robert Westerman wurde von der Fight Card genommen, da Buckler verletzt absagen musste.

Die aktuellen Kampfpaarungen sehen nun wie folgt aus:

Respect.7
21. April 2012
Eishalle Essen

Respect.FC Mittelgewichtstitelkampf
Sebastian Risch (c) vs. Nicolas Penzer

Respect.FC Halbschwergewichtstitelkampf
Marcin Naruszczka (c) vs. Mario Stapel

Respect.FC Weltergewichtstitelkampf
Ruben Crawford vs. Steve Mensing

Respect.FC Leichtgewichtstitelkampf
Cengiz Dana (c) vs. Adam Golonkiewicz

Martin Zawada vs. Abu Azaitar
Nick Hein vs. Wiktor Sobczyk
Nordin Asrih vs. Hyram Rodriguez
Janosch Stefan vs. Murat Gezerci
Evren Karakaya vs. Nick Salchow
Jörg Lothmann vs. Maik Stumbries
Maurice van Waeyenberghe vs. Rafal Lewon
Hatice Ozyurt vs. Kamila Balanda
Daniel Jacko vs. Phillip Müller
Vlado Sikic vs. Stefan Larisch
Patrick Weikri vs. Marek Janik
Sami Antar vs. Deji Kalejaye
Fabian Loeweke vs. Marcus Joebges
Waldemar Giesbrecht vs. Saigan Muradov
Jean-Mark Howel vs. Marian Ziolkowski