MMA - CH/AT

Rany Saadeh exklusiv bei BAMMA

Rany Saadeh (Foto: Uwe Tersek/YouTe.info)

Die "British Association of Mixed Martial Arts", kurz BAMMA, gilt als eine der größten Veranstaltungsreihen Englands. Auf ihrer offiziellen Homepage gab die Organisation soeben bekannt, dass sie eines der größten Nachwuchstalente im europäischen Fliegengewicht exklusiv unter Vertrag genommen hat. Die Rede ist vom Berliner Rany Saadeh (5-1).

Der 20-Jährige gilt als versierter Athlet, der den Großteil seiner Siege via T.K.o. herbeiführen konnte. Im letzten Duell gewann der IMAG-Berlin-Kämpfer sein BAMMA-Debüt gegen Danny Missin vorzeitig (GnP berichtete). Der neue Vertrag soll sich über mehrere Kämpfe belaufen und beinhaltet einen möglichen Titelkampf im kommenden Jahr.

„Ein Traum ist für mich wahr geworden“, so Saadehs öffentliche Stellungnahme. „Es ist so eine große Bühne. Ich freue mich darauf, mein Können unter Beweis zu stellen und die Zuschauer zu begeistern. Ich habe den vakanten BAMMA Fliegengewichtstitel für nächstes Jahr im Auge.“

Man darf gespannt sein wohin die Reise für den jungen Berliner geht. Im Idealfall endet sie mit einem Titelerfolg im kommenden Jahr.