MMA - CH/AT

Penzer und Sharma bei Defenders FC 2

Defenders FC 2 am 20. Juli in Stuttgart.

Noch weniger als eine Woche, bis sich die SCHARRena in Stuttgart zur zweiten Veranstaltung von Defenders FC öffnet. Nach sieben Profi-Kämpfen im Hauptprogramm wird nun auch das Vorprogramm mit Grappling- und Amateur-MMA-Duellen aufgefüllt. Mit Nicolas Penzer und Sascha Sharma hat man sich dabei zwei Stuttgarter Hochkaräter eingeladen.

Um Nicolas Penzer ist es etwas still geworden. Der talentierte Stuttgarter befindet sich nach seiner Niederlage bei Respect.9 gegen Marcin Naruszczka momentan in den Vorbereitungen auf die im Oktober stattfindenden World Combat Games in St. Petersburg. Der BJJ-Braungurt konnte hierfür im Mai seine Gewichtsklasse im Brüsseler BJJ-Turnier VIC 6 für sich entscheiden. Um im Wettkampfmodus zu bleiben, misst sich der einstige Respect.FC-Mittelgewichtschampion mit Gordian Schober.

Auch Angreifer Schober hat schon Turniererfahrung sammeln können. Der 22-jährige Wiener konnte im vergangenen Jahr bei den No-Gi-Europameisterschaften in London mit einem Erfolg bei den Blaugurten im Superschwergewicht seinen größten Erfolg feiern.

In Sascha Sharma und Tobias Huber treffen zwei MMA-Kämpfer im Grappling aufeinander. Sharma konnte sich nach drei Erfolgen zu Beginn seiner Karriere für die indische Veranstaltungsreihe Super Fight League empfehlen, bei der er Ende April seinen vierten MMA-Sieg feiern konnte. Der Birkenfelder, der in Stuttgart trainiert, konnte im vergangenen Jahr bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften im BJJ sowohl mit als auch ohne Gi unter den besten zwei Blaugurten seiner Gewichtsklasse landen.

Mit sieben MMA-Kämpfen gehört Huber zu den aktivsten Athleten Deutschlands in diesem Jahr. Der Mannheimer vom Team Chokeout setzt dabei stets auf den Bodenkampf und kann ebenso auf Erfolge im Grappling zurückblicken. Bei der letztjährigen Submissao belegte Huber den zweiten Platz in seiner Gewichtsklasse.

Neben diesen beiden Duellen wurden noch weitere Kämpfe im Grappling und Amateur-MMA bestätigt. Überdies haben sich auch in den Profi-Kämpfen Änderungen ergeben.

Folgend das geänderte Programm von Defenders FC 2 im Überblick:

PRO MMA

AMATEUR MMA

THAIBOXEN

GRAPPLING