MMA - CH/AT

Pascal Krauss wartet auf neuen Gegner für UFC 122

Kenny Robertson (l.) verletzt, Pascal Krauss noch ohne neuen Gegner.

UFC 122 hat den zweiten verletzungsbedingten Ausfall zu verzeichnen. Der UFC-Neuling Kenny Robertson brach sich den großen Zeh und wird somit nicht am 13. November in Oberhausen gegen Pascal Krauss kämpfen können. Dies konnte GroundandPound heute exklusiv in Erfahrung bringen.

Der 23 Jahre alte Freiburger Krauss, der in Oberhausen sein UFC-Debüt feiern wird, hat bislang noch keinen neuen Gegner angeboten bekommen. Es hieß aber, die UFC befindet sich bereits eifrig auf der Suche nach einem adäquaten Ersatz für den ungeschlagenen Robertson.