MMA - CH/AT

Omer und Herb kämpfen bei Shooto Switzerland

Alan Omer und Gregor Herb

Shooto Switzerland bekommt prominenten Zuwachs: Am 4. September werden mit Alan Omer und Gregor Herb zwei von Deutschlands besten Kämpfern bei der siebten Auflage des größten Schweizer MMA-Events in den Ring steigen.

Der ehemalige BAMMA Federgewichtschampion Alan Omer wird nach starken Leistungen in England erstmals seit einem Jahr wieder im deutschsprachigen Raum antreten. Im altehrwürdigen Volkshaus in Zürich trifft der 21 Jahre alte Stuttgarter auf den ebenso vielseitig begabten Schweizer Haudegen Rouven Kurath. Ihr Duell hätte bereits im April stattfinden soll, musste jedoch aufgrund einer Verletzung Omers verschoben werden.

Judo-Schwarzgurt und BJJ-Braungurt Gregor Herb wartet nach enttäuschenden Niederlagen gegen die europäischen Topkämpfer Gregory Babene und Dragan Tesanovic noch immer auf den ersten Erfolg in diesem Jahr. Der könnte für den 32 Jahre alten Freiburger bei Shooto Switzerland 7 Wirklichkeit werden, wenn er gegen den Nordiren Lee McKibbin antritt. Der „Cage Wars“-Veteran ist wie Herb, der von unseren Lesern zum „Bodenkämpfer des Jahres national 2009“ gewählt wurde, ein Spezialist auf der Matte.

Martin VathMartin Vath, die deutsche Nr. 3 im Halbschwergewicht, macht das deutsche Trio komplett. Der 32 Jahre alte Tauberbischofsheimer kämpfte bereits im letzten Jahr bei Shooto Switzerland 6, verlor jedoch sehr unglücklich gegen den Standkampfexperten Haris Reiz. Vath, der bayrische Combat Sambo Champion, hat nun am 4. September die Gelegenheit, die Verhältnisse wieder gerade zu rücken. Im Ring erwartet ihn ein Gegner, für den es bei Shooto Switzerland 6 ebenfalls nicht optimal lief: Volkan Oezdemir. Das Schweizer Nachwuchstalent hätte bei der Veranstaltung eigentlich sein Profidebüt geben sollen, doch sein Gegner sagte im letzten Moment ab.

Patrick DeCaro, NAGA Worldchampion und einer der besten Bodenkämpfer der Schweiz, wird gegen den ebenfalls unbesiegten Belgier Mike Wiatko antreten. Wiatkos Landsmann, der M-1-Veteran Kriss Larcin, kämpft gegen den Brasilianer Claudemir „Tico“ Souza.

Tickets für Shooto Switzerland 7 gibt es bei Eventim und weitere Informationen unter www.shooto.ch.